Frage zu P_h bei Signing von Merkle Trees

Xelord
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 23. Okt 2004 09:49

Frage zu P_h bei Signing von Merkle Trees

Beitrag von Xelord » 2. Mär 2009 15:14

Hallo,

ich versteh nicht, was dieses P_h aussagt.
Angenommen, wir haben einen Baum mit 4 Ebenen, also 15 Knoten, dann ist der oberste Knoten der mit dem Index 14
s+1 = 4 = 0·2^0+0·2^1+1·2^2 = (1, 0, 0)
Habe ich nun das s+1 berechnet, gibt (1,0,0) an, wie ich im Baum laufen muss. Also rechts, links, links...

Aber was sagt mir nun das ?
P_1 = 0 · 2^0 + 1 · 2^1 = 2 = (0, 1, 0)
P_2 = 1 = (0, 0, 1)

Der Authenticatino Path von s+1 ist 5,11,12.

Helft mir, was hab ich falsch verstanden ;) Danke.

Sho
Erstie
Erstie
Beiträge: 12
Registriert: 19. Feb 2005 23:07

Re: Frage zu P_h bei Signing von Merkle Trees

Beitrag von Sho » 2. Mär 2009 17:54

Hi,
In the second step the verifier validates the authencitiy of the one-time verification key \(Y_s\) by contructing the path \((p_0,...,p_H)\) from the sth leaf \(g(Y_s)\) to the root of the Merkle tree.
(Hash-based Digital Signature Schemes, p.9)
With definition (19) (p.9) this path is as follows
\(p_0 = g(Y_4)\)
\(p_1 = g(p_0||a_0)\)
\(p_2 = g(p_1||a_1)\)
\(p_3 = g(a_2||p_2)\)

Antworten

Zurück zu „Archiv“