Merkle Tree Signatures

DMT
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 25
Registriert: 18. Dez 2007 23:54

Merkle Tree Signatures

Beitrag von DMT » 28. Feb 2009 18:29

Hallo nochmal,
bei Exercise 1, Task 7 b): Ab wo fängt man zu zählen an um die Blätter zu nummerieren. Geht man von 0 los, oder bei der 1?

zu Exercise 1, Task 7 a): Wir glauben, dass ihr euch verrechnet habt. Der secret key ist eigentlich ziemlich viel größer nämlich etwa 50 GB (statt 6,4)!
"Quis custodiet ipsos custodes?"
~Juvenal

Xelord
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 23. Okt 2004 09:49

Re: Merkle Tree Signatures

Beitrag von Xelord » 28. Feb 2009 18:38

DMT hat geschrieben: bei Exercise 1, Task 7 b): Ab wo fängt man zu zählen an um die Blätter zu nummerieren. Geht man von 0 los, oder bei der 1?
Bei 0. Siehe Übung 2 Task 2.
DMT hat geschrieben: zu Exercise 1, Task 7 a): Wir glauben, dass ihr euch verrechnet habt. Der secret key ist eigentlich ziemlich viel größer nämlich etwa 50 GB (statt 6,4)!
Mit welcher Formel seid ihr auf das Ergebnis gekommen ?

Benutzeravatar
Patr0rc
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 260
Registriert: 8. Feb 2008 11:43

Re: Merkle Tree Signatures

Beitrag von Patr0rc » 1. Mär 2009 16:02

Die in der Lösung angegebene Größe von 6400MB kann ich nur bestätigen. Die Begründung ist auch schlüssig. Dementsprechend würde auch mich interessieren, wie ihr auf 50GB kommt...
---Edit: DMT, ihr habt 50GBit(!!!) heraus (das Ergebnis nicht durch 8 geteilt, um auf Byte zu kommen). 50GBit und 6,25GB (=6400MB) sind korrekt.

DMT
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 25
Registriert: 18. Dez 2007 23:54

Re: Merkle Tree Signatures

Beitrag von DMT » 1. Mär 2009 22:26

joh, hast Recht... :oops:
"Quis custodiet ipsos custodes?"
~Juvenal

Antworten

Zurück zu „Archiv“