SS2007 Aufgabe 3 Teilaufgabe d

Moderator: Eingebettete Systeme 2

Ruimin Zou
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 4. Dez 2008 14:38

SS2007 Aufgabe 3 Teilaufgabe d

Beitrag von Ruimin Zou » 5. Jul 2011 00:43

Hallo,

ich finde es gibt einen Fehler in der Musterlösung der Aufgabe 3 Teilaufgabe d in SS 2007.

Die Musterlösung hat einen Taktzyklus bei R1 und R1´ noch nicht berücksichtigt. Bei dem ersten Eingabe-paar (0,1) sollte die Ausgabe der beiden Fällen null sein.
So ich finde die Lösung würde:
R1 = ([(0,1), (2,3), (4,5)]) = [0,1,5,7]
R1´ = ([(0,1), (2,3), (4,5)]) = [0,0,0,1,5,7]

Grüße,
Ruimin

Telefonjoker
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 161
Registriert: 19. Apr 2008 21:02

Re: SS2007 Aufgabe 3 Teilaufgabe d

Beitrag von Telefonjoker » 8. Jul 2011 12:39

Sehe ich genau so.
Zumindest ist es widersprüchlich zu der Aufgabe 1.a) SS-08 (Teil 2)

Eine Stellungnahme der Verantwortlichen wäre zu begrüßen.

H. Gregor Molter
Moderator
Moderator
Beiträge: 169
Registriert: 16. Dez 2004 20:17
Kontaktdaten:

Re: SS2007 Aufgabe 3 Teilaufgabe d

Beitrag von H. Gregor Molter » 8. Jul 2011 13:11

Ruimin Zou hat geschrieben:Hallo,
Die Musterlösung hat einen Taktzyklus bei R1 und R1´ noch nicht berücksichtigt. Bei dem ersten Eingabe-paar (0,1) sollte die Ausgabe der beiden Fällen null sein.
So ich finde die Lösung würde:
R1 = ([(0,1), (2,3), (4,5)]) = [0,1,5,7]
R1´ = ([(0,1), (2,3), (4,5)]) = [0,0,0,1,5,7]
Ja, sehe ich auch so. Hierzu ist wohl die MuLö nicht mehr korrigiert worden.

Antworten

Zurück zu „Eingebettete Systeme 2“