Korrektur erst Teilklausur abgeschlossen

Moderator: Eingebettete Systeme 2

Felix Madlener
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 114
Registriert: 14. Okt 2005 10:01
Kontaktdaten:

Korrektur erst Teilklausur abgeschlossen

Beitrag von Felix Madlener » 9. Jun 2008 13:47

Die erste Teilklausur ist korrigiert. Die Punktzahlen hängen neben S2-02/A324 aus. Eine Note, sowie die Klausureinsicht wird nach der zweiten Teilklausur für beide Klausuren gemeinsam stattfinden.

Benutzeravatar
giftnudel
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 112
Registriert: 3. Mai 2005 11:26

Re: Korrektur erst Teilklausur abgeschlossen

Beitrag von giftnudel » 9. Jun 2008 15:07

Ui, die ist ja zum Teil gut ausgefallen ... .

Felix Madlener
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 114
Registriert: 14. Okt 2005 10:01
Kontaktdaten:

Re: Korrektur erst Teilklausur abgeschlossen

Beitrag von Felix Madlener » 9. Jun 2008 15:16

Ja, die Ergebenisse waren ziemlich gut.

Allerdings sollte man an dieser Stelle vielleicht auch darauf hinweisen, das nach der Erfahrung aus den letzten Semestern der zweite Teil mit den Modellen von Jantsch etwas schlechter ausfällt (FSM und Petrinetze sind halt doch vielen Leuten noch bekannt).

The Joker
Erstie
Erstie
Beiträge: 18
Registriert: 29. Sep 2006 20:05

Re: Korrektur erst Teilklausur abgeschlossen

Beitrag von The Joker » 9. Jun 2008 17:12

Hi,
irgendwie habe ich die dritte Aufgabe in den Sand gesetzt :roll:
Um was gings in dieser Aufgabe?

gruß joker

Felix Madlener
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 114
Registriert: 14. Okt 2005 10:01
Kontaktdaten:

Re: Korrektur erst Teilklausur abgeschlossen

Beitrag von Felix Madlener » 9. Jun 2008 17:25

Das war die Aufgabe zu den Petrinetzen.

a) musste man dreimal Schalten

b) musste man eine ganze Reihe Transitionen per Adjazenzmatrix schalten (von mir aus auch ohne, aber das ist bei >60 Transitionen doch etwas fehleranfällig)

c) warum das Ding nicht L4-Lebendig war begründen.

Benutzeravatar
TuxedoMask2002
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 67
Registriert: 24. Feb 2005 15:16
Wohnort: Frohnhofen
Kontaktdaten:

Re: Korrektur erst Teilklausur abgeschlossen

Beitrag von TuxedoMask2002 » 13. Jun 2008 15:15

Kein Wunder dass der schlechter ausfällt ^^ Habe halt da bisher noch garkeinen praktischen Bezug drin finden können und daher fällt das Verstehen der ganzen Formeln gleich nochmal schwerer.
Der Neodarwinismus hat an die Stelle eines göttlichen Schöpfers lediglich den Gott Zufall gesetzt, der ebenso allmächtig, allwissend und allgegenwärtig ist.
F. Schmidt, BIOLOGIE HEUTE August 1989

Antworten

Zurück zu „Eingebettete Systeme 2“