Vorbereitung für die Klausur

lukas_kalabis
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 35
Registriert: 8. Apr 2011 13:39

Vorbereitung für die Klausur

Beitrag von lukas_kalabis »

Mahlzeit,

jetzt hier noch einmal für alle:
Die Klausur wird wie folgt aufgebaut sein:
  • - Die erste Aufgabe wird eine MC Aufgabe sein und können Fragen zu allen Themengebieten drankommen.
    - Alle anderen Aufgaben sind entweder:
  • - Wissensfragen, die sich auf das Skript beziehen
    - Transferfragen, die sich aus dem Skript und den Übungsaufgaben ableiten lassen.
  • - Rechenaufgaben, wie sie zu Beginn behandelt wurden, sind nicht relevant.
    - MDA/MDS, wenn überhaupt, nur die Grundzüge.
    - Security Assurance: Auch hier geht es um das Grundverständnis und die Zusammenhänge. Es müssen also keine Tabellen und - Standards auswendig gelernt werden.
Gastvorträge:
  • - Ethical Hacking (Sven Türpe) : nicht relevant
    - Security Management (Reiner Kraft, Mechthild Stöwer) : relevant: Grundverständniss und Zusammenhänge zum ISO 2700-X, PDCA und BSI Grundschutz

fabHimself
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 6. Feb 2007 14:42
Wohnort: Darmstadt

Re: Vorbereitung für die Klausur

Beitrag von fabHimself »

Hallo,

sind irgendwelche Hilfsmittel (bspw. ein DIN A4 Blatt) erlaubt?

Gruß,
Fabian

marco_ghiglieri
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 46
Registriert: 6. Jun 2011 09:29

Re: Vorbereitung für die Klausur

Beitrag von marco_ghiglieri »

Nein, es sind keine Hilfsmittel erlaubt.

Thorsten Peter
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 27
Registriert: 18. Mai 2009 23:40

Re: Vorbereitung für die Klausur

Beitrag von Thorsten Peter »

Zum Bereich Security Management wurde oben ja nur ein ganz geringer Teil aller Themen zu diesem Bereich aufgezählt. Sind auch wirklich ausschließlich die Folien zu den genannten Themen relevant? Manche Folien wurden ja auch in der Vorlesung gar nicht behandelt.

marco_ghiglieri
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 46
Registriert: 6. Jun 2011 09:29

Re: Vorbereitung für die Klausur

Beitrag von marco_ghiglieri »

Ja.
Security Management (Reiner Kraft, Mechthild Stöwer) : relevant: Grundverständnis (was ist es und was steht da drin) und Zusammenhänge von ISO 2700-X, PDCA und BSI Grundschutz

FeG
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 182
Registriert: 6. Dez 2007 07:01

Re: Vorbereitung für die Klausur

Beitrag von FeG »

lukas_kalabis hat geschrieben:
  • - Security Management (Reiner Kraft, Mechthild Stöwer) : relevant: Grundverständniss und Zusammenhänge zum ISO 2700-X, PDCA und BSI Grundschutz
Verstehe ich das so: "Relevant ist: Grundverständniss und Zusammenhänge zum ISO 2700-X, PDCA und BSI Grundschutz" und nicht-relevant ist der Rest, d.h. insbesondere sind die drei Foliensätze von Mechthild Stöwer nicht relevant (9-2 BCM/BWL/IR)?

marco_ghiglieri
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 46
Registriert: 6. Jun 2011 09:29

Re: Vorbereitung für die Klausur

Beitrag von marco_ghiglieri »

Schade eigentlich, aber der Satz sagt genau das aus.

Antworten

Zurück zu „Archiv“