Suche bezahlte Nachhilfe in Berechenbarkeitstheorie

holgman
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 175
Registriert: 15. Apr 2004 00:37

Suche bezahlte Nachhilfe in Berechenbarkeitstheorie

Beitrag von holgman » 28. Feb 2008 16:07

Hi,

wäre jemand in der Lage und Willens gegen Bezahlung Nachhilfe in Berechenbarkeitstheorie zu geben.

Wir benötigen dringend Hilfe um die Prüfung Ende März bestehen zu können.

Grüße
holgman

Dutchie
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 28
Registriert: 8. Feb 2005 09:41

Re: Suche bezahlte Nachhilfe in Berechenbarkeitstheorie

Beitrag von Dutchie » 3. Mär 2008 21:48

ich auch!!

holgman
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 175
Registriert: 15. Apr 2004 00:37

Re: Suche bezahlte Nachhilfe in Berechenbarkeitstheorie

Beitrag von holgman » 3. Mär 2008 21:55

Ok, jetzt haben sich schon einige bei mir gemeldet, die auch Nachhilfe suchen :lol:
Da scheint Bedarf da zu sein.

Will (oder kann) nicht vielleicht jemand ein Repititorium ähnlich wie bei den Juristen anbieten?

TheWinf
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 66
Registriert: 7. Apr 2006 13:27

Re: Suche bezahlte Nachhilfe in Berechenbarkeitstheorie

Beitrag von TheWinf » 7. Mär 2008 11:10

Keine schlechte Idee!
Hat sich schon jemand gefunden?
Vielleicht besteht ja noch Interesse an einer Lerngruppe, zum Austauschen von Informationen?

adakara
Erstie
Erstie
Beiträge: 22
Registriert: 15. Mär 2004 22:38

Re: Suche bezahlte Nachhilfe in Berechenbarkeitstheorie

Beitrag von adakara » 7. Mär 2008 13:19

Also ich bin auch für lerngruppe bereit.Man kann auch durch erklären üben.oder? :)

holgman
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 175
Registriert: 15. Apr 2004 00:37

Re: Suche bezahlte Nachhilfe in Berechenbarkeitstheorie

Beitrag von holgman » 7. Mär 2008 13:37

ja, es hat sich wirklich keiner bereit erklärt gegen Geld den Stoff zu Vermitteln. Vielleicht traut sich das auch keiner zu.

Antworten

Zurück zu „Archiv“