Gültigkeit

zumrut
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 24
Registriert: 7. Feb 2008 09:49

Gültigkeit

Beitrag von zumrut »

Jemand könnte mir Schalenmodell, Hybridmodell und Ketenmodel erklären :(

wann ist es gültig wann nicht

neffs
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 50
Registriert: 16. Okt 2006 19:07
Kontaktdaten:

Re: Gültigkeit

Beitrag von neffs »

Bitte schau dir das im Skript an. Dort ist es eigentlich ganz anschaulich beschrieben, mit Zeichnung.

Wenn es spezifische Fragen gibt sag Bescheid.

zumrut
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 24
Registriert: 7. Feb 2008 09:49

Re: Gültigkeit

Beitrag von zumrut »

neffs hat geschrieben:Bitte schau dir das im Skript an. Dort ist es eigentlich ganz anschaulich beschrieben, mit Zeichnung.

Wenn es spezifische Fragen gibt sag Bescheid.
ich habe schon Skript geschaut. ZB Übung 9 5 Aufgabe a) schallenmodell 20.04.2005 gültig aber an diese Zertifikat C ab 1.5.2004 gültig ?
muss für schalenmodell verifikation datum salles gültig sein.

neffs
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 50
Registriert: 16. Okt 2006 19:07
Kontaktdaten:

Re: Gültigkeit

Beitrag von neffs »

Verstehe leider nicht was die Frage ist.

Reicht die Erklärung wie es grundsätzlich funktioniert aus dem Skript hier nicht?
https://www.cdc.informatik.tu-darmstadt ... t_SS12.pdf

FeG
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 182
Registriert: 6. Dez 2007 07:01

Re: Gültigkeit

Beitrag von FeG »

zumrut hat geschrieben:ich habe schon Skript geschaut. ZB Übung 9 5 Aufgabe a) schallenmodell 20.04.2005 gültig aber an diese Zertifikat C ab 1.5.2004 gültig ?
muss für schalenmodell verifikation datum salles gültig sein.
Beim Schalenmodell ist nur relevant, ob zum Verifikationszeitpunkt alle Zertifikate gütlig sind. Der Signaturzeitpunkt ist egal. Daher ist in Übung 9, Aufgabe 5a) die Signatur vom 20.04.2005 gültig, da zum Verifikationszeitpunkt (01.01.2006) alle Zertifikate gültig sind.

MarkusMS
Erstie
Erstie
Beiträge: 17
Registriert: 22. Apr 2012 21:53

Re: Gültigkeit

Beitrag von MarkusMS »

Aufpassen !!!
Beim Schalenmodell zählt zwar nur der Verifikationszeitpunkt... wenn aber, wie in allen Aufgaben die wir bisher bekommen haben und auch in allen Klausuren die mir bekannt sind, das Endnutzer Zertifikat (für die Aufgaben meistens Alice) zum Signaturzeitpunkt selbst NICHT-, aber zum Verifikationszeitpunkt gültig ist, so ist die Signatur zu diesem Zeitpunkt ungültig ! (Solltest du gültig schreiben, wird dir kein Punkt abgezogen. Jedoch gibt es Aufgaben in den Altklausuren, die wirklich darauf abzielen, dass zu diesem Zeitpunkt die Signatur UNGÜLTIG ist, weil diese anderen Aufgaben sonst keinen Sinn mehr machen würden).

FeG
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 182
Registriert: 6. Dez 2007 07:01

Re: Gültigkeit

Beitrag von FeG »

Hi,
MarkusMS hat geschrieben:Aufpassen !!!
Beim Schalenmodell zählt zwar nur der Verifikationszeitpunkt... wenn aber, wie in allen Aufgaben die wir bisher bekommen haben und auch in allen Klausuren die mir bekannt sind, das Endnutzer Zertifikat (für die Aufgaben meistens Alice) zum Signaturzeitpunkt selbst NICHT-, aber zum Verifikationszeitpunkt gültig ist, so ist die Signatur zu diesem Zeitpunkt ungültig !
In allen Klausuren vor diesem Jahr wurde das in der Tat so gehandhabt. In der entsprechenden Übung dieses Sommersemester (Übung 9, Aufgabe 5) wurde allerdings die exakte Definition aus dem PKI-Buch verwendet ("gültig gdw. alle Zertifikate zum Verifikationszeitpunkt gültig"). Zudem hat auch Prof. Buchmann in der Vorlesung vom 03.07.2012 nochmal bestätigt, dass diese Definition verwendet werden soll.
(Solltest du gültig schreiben, wird dir kein Punkt abgezogen. Jedoch gibt es Aufgaben in den Altklausuren, die wirklich darauf abzielen, dass zu diesem Zeitpunkt die Signatur UNGÜLTIG ist, weil diese anderen Aufgaben sonst keinen Sinn mehr machen würden).
In der Tat war bei alten Klausuren die Aufgabe manchmal nur sinnvoll, wenn die Signatur dann ungültig ist, allerdings war das bei der Klausur dieses Semester wenn ich mich richtig erinnere, nicht von Relevanz.

Gruß
Felix

Antworten

Zurück zu „Archiv“