Seite 1 von 1

Internet-Seite fälschen

Verfasst: 13. Apr 2010 16:06
von levitin
heute in der Vorlesung wurde gezeigt, dass der Schlosschen im Browserzeile von DB dafür dient, dass man sicher ist, man sei wirklich mit DB verbunden. Ich stelle mir jetzt die Frage, wie kann ich als Angreifer einem Nutzer die falsche Seite (natürlich ohne Schlosschen) anzeigen?

Re: Internet-Seite fälschen

Verfasst: 13. Apr 2010 18:18
von d_s
Z.B. indem du dem DNS-Server, den der User für die Adressauflösung benutzt, eine falsche IP-Adresse für die aufzurufende Domain unterschiebst oder anderweitige Man-in-the-Middle-Angriffe durchführst:
http://de.wikipedia.org/wiki/Man-in-the ... r_Angriffe

Re: Internet-Seite fälschen

Verfasst: 28. Jun 2010 15:34
von levitin
gibt es eigentlich eine Veranstalltung, wo man z.B. man-in-the-middle Angriff praktisch einüben kann?

Re: Internet-Seite fälschen

Verfasst: 29. Jun 2010 00:16
von DerInformator
levitin hat geschrieben:gibt es eigentlich eine Veranstalltung, wo man z.B. man-in-the-middle Angriff praktisch einüben kann?
Ich bin mir nicht sicher, weil ich das selber noch nicht gehört habe, aber ich nehme an, dass man das im "Hacker-Pracktikum" u.a. macht.
http://www.seceng.informatik.tu-darmstadt.de/hacker10/
Laut Modulhandbuchmatrix (http://www.mhb.informatik.tu-darmstadt. ... ov_all.cgi) wird es auch nächstes WS stattfinden
überlege mir dann auch diese Veranstaltung zu machen...

Kennt jemand noch irgendwelche Veranstaltungen dieser Form?

Gruß

Re: Internet-Seite fälschen

Verfasst: 12. Jul 2010 15:30
von piloti
Welche Seite möchtest du denn fälschen? Denkst du eher an Skimming (Man-in-the-middle) oder an Phishing (Spam-Mails)? Da könnten schon mehrere Vorlesungen in Kombination passen.

Re: Internet-Seite fälschen

Verfasst: 12. Jul 2010 15:34
von levitin
ich habe Sniffers gemeint bzw. Manipulationen mit Datenpacketen im LAN.