Vorkurs2016WiSe

temp1
Gast

Vorkurs2016WiSe

Beitrag von temp1 » 15. Jul 2016 18:46

Hallo,
ich möchte Wissen welche Themen im Vorkurs behandelt werden und ob ein Script dazu existiert.
Da sich der Programmiervorkurs mit dem Mathevorkurs überschneiden, wird es schwierig Teilzunehmen.
Wenn kein Script existiert, könnte ich eine Auflistung aller Themeninhalte bekommen, sodass ich mir selbst das notwendige beibringen kann?

Danke im Voraus

Dennis Albrecht
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 222
Registriert: 4. Okt 2010 18:15

Re: Vorkurs2016WiSe

Beitrag von Dennis Albrecht » 16. Jul 2016 01:03

Hey,

das Problem mit Überschneidungen ist leider nichts Neues, aber auch sehr schwer zu vermeiden. Allerdings passiert im Vorkurs auch nichts, das nicht auch während des ersten Semesters Informatik in irgendeiner Form wieder auftaucht.

Es gibt zum Vorkurs ein Skript, dass aber voraussichtlich erst während dem Vorkurs veröffentlicht wird. Du kannst also sobald der Vorkurs gestartet ist alles nachlesen und alle Übungen lösen. Das Material wird es dann auf der Moodle-Platform geben (den Link findest du über http://d120.de/vorkurs im unteren Abschnitt).

Inhaltlich geht es im Vorkurs um die Grundbegriffe im imperativen Programmieren anhand der Programmiersprache Java. Also im Einzelnen: Typen, Variablen, Arrays, Schleifen, if, Methoden, Rekursion. Explizit nicht behandelt wird die Objekt-Orientierung.

Nur damit es nicht zu Missverständnissen kommt: Ich bin in diesem Forum Moderator, weil ich bis letztes Jahr den Vorkurs mit geleitet hab, ab diesem Jahr aber nicht mehr (irgendwann wird jeder Student [hoffentlich] mal fertig ;) so sehr bald auch ich). Über einiges (wie beispielsweise der Zeitpunkt der Skript-Veröffentlichung) kann ich somit nur begründete Vermutungen anstellen, aber da neue und alte Vorkursleitung eng zusammenarbeitet, kann ich garantieren, dass zumindest die Themen gleichgeblieben sind, auf diese Info kannst du dich also definitiv verlassen. Bei anderen Dingen mag man mich korrigieren, wenn ich veraltete Informationen weitergebe. Aber ich habe mir angewöhnt, schnell auf Fragen zu antworten und wie man sieht, war keiner der neuen Leitung schneller als ich. :D

Gruß Dennis

temp1
Gast

Re: Vorkurs2016WiSe

Beitrag von temp1 » 16. Jul 2016 15:13

Danke fuer die Infos. :)

Was die Geschwindigkeit betrifft, kann sich die neue Leitung von dir eine Scheibe abschneiden :D

Dennis Albrecht
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 222
Registriert: 4. Okt 2010 18:15

Re: Vorkurs2016WiSe

Beitrag von Dennis Albrecht » 18. Jul 2016 23:41

Hey,

man muss dazu aber auch sagen, dass gerade die Klausurenphase wieder begonnen hat und alle Mitglieder der neuen Leitung somit gerade in der Klausurvorbereitung stecken. Den Stress hab ich nicht mehr.

Wer jetzt in diesem Forum landet und sich anhand meiner vorigen Antwort denkt: "Ach so, das machen die, das kann ich alles doch eh schon, ...", dem sei gesagt, dass sich die Teilnahme am Vorkurs dennoch lohnen kann und in den meisten Fällen auch wird.

Ganz eigennützig könnte ich jetzt sagen, dass jeder, der schon was weiß, den anderen Studenten helfen kann und somit die Tutoren entlastet. Und das würde zu dem Zitat eines Professors passen, dass man Stoff erst wirklich begriffen hat, wenn man ihn auch anderen beibringen kann (entschuldigt, dass ich nicht mehr sicher bin, welcher Professor das war, aber man begegnet einfach zu vielen dieser Sorte :D ).

Was euch, trotz Vorkenntnissen, aber wirklich helfen kann, ist dass ihr schon mal ein klein wenig den Unialltag kennen lernt und dass ihr im Vorkurs ungezwungen Lerngruppen bilden könnt (und das mit Lernstoff, den ihr schon kennt, ihr könnt euch also mehr aufs menschliche Miteinander als aufs Lernen konzentrieren). Im Laufe des Studiums können zwar immer ein paar Freunde verloren gehen, aber eine handvoll enge Vertraute und Ansprechpartner unter den Mitstudenten, die man jederzeit bei Fragen anschreiben/ansprechen kann, kann ich jedem empfehlen und ohne wäre ich sicherlich auch das eine oder andere Wochenende verzweifelt.

Daher an alle, die in der Vorkurswoche eh nur zuhause rumhängen würden, egal ob sie schon können, was sie lernen werden oder nicht: Kommt einfach mal vorbei und schaut es euch an. Wenn ihr euch wirklich die ganze Zeit langweilt, könnt ihr ja nach den ersten Tagen immer noch fern bleiben.

Gruß Dennis

temp1
Gast

Re: Vorkurs2016WiSe

Beitrag von temp1 » 20. Jul 2016 04:37

Hi,
Zusatzfrage zum Thema: Können sich jene die Unterlagen auf moodle runterladen die nicht im Studiengang Informatik immatrikuliert sind, sondern in einem anderen anderen Fachbereich studieren ? Falls nicht, wäre es möglich das du
"Dennis Albrecht", die Unterlagen hier zu Verfügung stellst oder die "neuen Mitglieder" sobald die Klausurphase um ist?


Angenehmen Tag

Dennis Albrecht
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 222
Registriert: 4. Okt 2010 18:15

Re: Vorkurs2016WiSe

Beitrag von Dennis Albrecht » 20. Jul 2016 22:25

Hey,

also ich werde mich bei der Veröffentlichung definitiv zurückhalten. ;)

Zum Moodle muss ich gerade etwas spekulieren, da meine Anmeldung jetzt schon ne Ewigkeit her ist. Aber ich meine, im Moodle sind alle Studenten aus dem Informatik-Bereich automatisch angemeldet. Und soweit ich weiß, gibt es auch keine Möglichkeit sich manuell zu registrieren. Da wir (also die Vorkursleitung) uns des Problems aber bewusst sind (genau so wie die Fälle, wo Studenten zum Zeitpunkt des Vorkurses noch nicht alle Unterlagen zugesendet bekommen haben), gibt es die Möglichkeit, dem Vorkurs-Moodlekurs als Gast beizutreten. Näheres dazu, wird rechtzeitig noch bekannt gegeben.

Gruß Dennis

temp1
Gast

Re: Vorkurs2016WiSe

Beitrag von temp1 » 21. Jul 2016 00:45

Vielen Dank für die Infos.

Antworten

Zurück zu „Archiv“