Robocode

femu
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 73
Registriert: 12. Sep 2009 19:21

Robocode

Beitrag von femu » 1. Okt 2009 22:28

Es gibt noch mehr unserm "Roboter"-Sytem ähnliche Spielereien.

In der Schule hatten wir zum Beispiel diese Schildkröte, die Bilder malen kann.

Worauf ich euch aber hinweisen wollte ist Robocode. Das ist (natürlich) auch kostenlos und funktioniert (weil Java-Basiert) auf Windows und Linux (und etc.).

Die "Roboter" können sich da um 360° drehen und sind mit Sensoren und Kanonen ausgerüstet (wir sind ja alle Erwachsen :) ) mit denen sie gegeneinander antreten können. Da gibts sogar Ligen und manche bauen neuronale Netze ein.

JulM
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 47
Registriert: 1. Okt 2009 19:25

Re: Robocode

Beitrag von JulM » 2. Okt 2009 11:15

femu hat geschrieben:
In der Schule hatten wir zum Beispiel diese Schildkröte, die Bilder malen kann.
Diese Schildkröte hieß Turtle, haben wir auch gemacht. Ist eigentlich super um Rekursion zu veranschaulichen. Hätte man vielleicht auch in den Vorkurs anwenden können um die Gehirnknoten zu lösen.

Benutzeravatar
olg
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 297
Registriert: 1. Okt 2008 19:24

Re: Robocode

Beitrag von olg » 2. Okt 2009 11:21

JulM hat geschrieben:
femu hat geschrieben:
In der Schule hatten wir zum Beispiel diese Schildkröte, die Bilder malen kann.
Diese Schildkröte hieß Turtle, haben wir auch gemacht. Ist eigentlich super um Rekursion zu veranschaulichen. Hätte man vielleicht auch in den Vorkurs anwenden können um die Gehirnknoten zu lösen.
sowas ähnliches kommt (bzw. kam letztes Jahr) bei Scheme auch nochmal dran, um einen Pythagorasbaum rekursiv zu zeichnen, kommt sicher wieder sowas ähnliches dieses Semester :)
"To Perl, or not to Perl, that is the kvetching." ~Larry Wall

Antworten

Zurück zu „Archiv“