Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

haase
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 281
Registriert: 2. Jul 2008 22:58

Re: Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

Beitrag von haase » 30. Sep 2008 07:46

MaBo hat geschrieben:Auwei, mir brummt der Schädel. Der Tag hatte devinitiv 5 Std. zu wenig...
Bitte, bitte: Lass dich nicht schon so früh abschrecken! Uni macht Spaß, wenn man sie nicht zu verkrampft angeht, und das solltest du in diesem Fall machen. Der Vorkurs ist ja eine vollkommen freiwillige Zusatzveranstaltung, mit der wir euch Java schon vor der ersten "echten" Vorlesung näherbringen wollen - aber nicht um jeden Preis! Wenn du daheim ankommst, gönn dir die Auszeit. Besonders die Ophasen-Woche wird lustig und voll, also nimm dir jetzt noch etwas mehr Freizeit.
Und was die lange Einrichtungszeit und die Probleme unter Vista angeht: Was meinst du, warum die erste Aufgabe gestern sich mit den Poolrechnern befasste....? 8)

Benutzeravatar
MaBo
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 50
Registriert: 28. Sep 2008 13:32
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

Beitrag von MaBo » 30. Sep 2008 08:28

Die Geschichte mit den Poolrechner war auf jeden Fall sehr wichtig, ich glaube nicht, dass ich in Zukunft ALLES auf dem Notebook schreiben werde. Naja, nu läuft erstmal alles... mal schauen ob ich mir noch das Linux parallel installiere. Kann man sich das hier an der Uni von irgendeinem Server ziehen? Ansonsten saug ich´s mir eben aus dem Netz...

Gruß MaBo

Benutzeravatar
leviathan
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 307
Registriert: 30. Jul 2008 14:26
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

Beitrag von leviathan » 30. Sep 2008 08:45

Demmi hat geschrieben:Bad Homburg ist schon ne ganz schöne Strecke.
Also ich finde Auto auf jeden Fall am bequemsten auf der Strecke, dauert knapp 40-45 Minuten (abhängig vom Verkehr in FFM und in Darmstadt, bin aber noch nicht was richtig schlimmes begegnet). Habe heute auf der Lichtwiese geparkt, dort sind haufenweise Plätze, und dann mit dem K-Bus in die Stadtmitte gefahren. Werde das wohl die erste Zeit so machen, bis ich irgendwie die Frage mit der Wohnung in Darmstadt geklärt habe.
Ein Programmierer hat immer eine Lösung. Die passt nur nicht immer zum Problem.

Hiwi für Weiterentwicklung des Lernportals (Moodle).

haase
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 281
Registriert: 2. Jul 2008 22:58

Re: Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

Beitrag von haase » 30. Sep 2008 09:36

MaBo hat geschrieben:Kann man sich das hier an der Uni von irgendeinem Server ziehen? Ansonsten saug ich´s mir eben aus dem Netz...
Das Uninetz ist ziemlich schnell, da macht eine Netzinstallation schon Sinn. Und bei den Mathematikern steht ein Debian-Mirror, mit dem bleibt der Traffic dann sogar intern und es dürfte noch schneller werden ;)

Benutzeravatar
martin
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 83
Registriert: 28. Sep 2008 20:50
Wohnort: Dieburg...die Stadt im Grünen :)
Kontaktdaten:

Re: Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

Beitrag von martin » 30. Sep 2008 16:20

Demmi: ich hab aber das problem dass ich nicht mehr in Dieburg sondern in Fulda wohne...noch

@wolle: was war denn dein mini fehler? hatte den gleichen ansatz wie du und komme nur auf 1100
aua...ja ok...der 2. Übertag hat gefehlt :)...na so klein ist der fehler aber nicht ;)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten...

Benutzeravatar
Wolle
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 127
Registriert: 8. Jan 2005 13:23
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

Beitrag von Wolle » 30. Sep 2008 16:33

doch, ich find das klein
das ist sooooo ein winziger fehler, dass meine erste lösung fast schon als richtig zu bezeichnen ist
Always remember that you are unique. Just like everyone else.

Benutzeravatar
martin
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 83
Registriert: 28. Sep 2008 20:50
Wohnort: Dieburg...die Stadt im Grünen :)
Kontaktdaten:

Re: Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

Beitrag von martin » 30. Sep 2008 16:34

optimist :p
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten...

Benutzeravatar
Wolle
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 127
Registriert: 8. Jan 2005 13:23
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

Beitrag von Wolle » 30. Sep 2008 16:38

<- Realitäts-Verbieger
Always remember that you are unique. Just like everyone else.

Benutzeravatar
martin
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 83
Registriert: 28. Sep 2008 20:50
Wohnort: Dieburg...die Stadt im Grünen :)
Kontaktdaten:

Re: Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

Beitrag von martin » 30. Sep 2008 16:41

äähm wolle mal ne kleine frage...weiß es nicht mehr....wie lang ist denn abends der große PC Pool geöffnet?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten...

Mspringer
Nerd
Nerd
Beiträge: 555
Registriert: 19. Okt 2006 14:41
Wohnort: Darmstadt / Alzenau
Kontaktdaten:

Re: Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

Beitrag von Mspringer » 30. Sep 2008 16:44

Wenn ich mich recht erinnere bis 19 Uhr.

Benutzeravatar
martin
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 83
Registriert: 28. Sep 2008 20:50
Wohnort: Dieburg...die Stadt im Grünen :)
Kontaktdaten:

Re: Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

Beitrag von martin » 30. Sep 2008 16:48

danke :)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten...

Can
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 223
Registriert: 17. Okt 2006 15:14
Kontaktdaten:

Re: Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

Beitrag von Can » 30. Sep 2008 17:16

Ich glaub sogar nur bis 18:45 Uhr :)
Cogito ergo sum

Benutzeravatar
Wolle
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 127
Registriert: 8. Jan 2005 13:23
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

Beitrag von Wolle » 30. Sep 2008 18:42

Um halb 7 kommt der Hausmeister und ist selbst froh, wenn er eher früher als später dicht machen kann (verständlich).
Ihr könnt aber einmal vom C-Pool in den E-Pool rüber wandern.
Dort stehen auch ein paar Rechner und man kann sich dort genauso einloggen, wie im C-Pool auch, und einfach weiter machen.
Der E-Pool steht 24/7 zur Verfügung!
Always remember that you are unique. Just like everyone else.

Benutzeravatar
Dennis
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 102
Registriert: 29. Sep 2008 21:15

Re: Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

Beitrag von Dennis » 30. Sep 2008 19:31

Ich bin bei den Fahrzeiten ein wenig außen vor... Langen hat eine gute Anbindung - ich bin gestern sogar mit dem Mofa hergefahren :P Dauert knapp 25 Minuten - für den Sommer eine praktikable Lösung denke ich.
Evtl. lohnt es sich aber, bis die meisten Leute etwas in Darmstadt gefunden haben, Fahrgemeinschaften zu gründen? Spart ja Geld für alle irgendwie. Wobei ich jetzt nicht sagen kann, ob hier alle einen ähnlichen bis gleichen Stundenplan haben werden (Frage an die Älteren Semester hier: Wie flexibel ist man da bei der Legung der Kurse, oder ist das mit Bachelor eher so wie in der Schule mit einem Stundenplan?).

Gruß!
...fragt stellvertretend für alle Freunde...

Benutzeravatar
s_hess
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 31
Registriert: 17. Okt 2006 11:18
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Der "Bin da! Wer noch?" - Thread

Beitrag von s_hess » 30. Sep 2008 20:15

Die Vorlesungen werdet ihr alle zur gleichen Zeit haben, allerdings können eure Termine für Übungen und Mentorentermine abweichend voneinander sein!

Das erklären wir euch aber noch in der Ophase (also nächste Woche)!

In der Regel kann man sich auch für die Übungen als Kleingruppe (bis zu 4 Personen) anmelden um dann die Übung auch gemeinsam besuchen zu können!

Aber wie gesagt!
Das kommt alles noch nächste Woche!
Sämtliche Schreibfehler dienen ausschliesslich zur Belustigung
der Beteiligten.

es ist eagl wie man die Wtröer shrcbiet, es
ist nur Whtciig den eetrsn und den lzeetn
Bhsuctbaen rhticig zu sbeihcren!!!

Antworten

Zurück zu „Archiv“