Modifiziertes Triangle und rekursives Programmieren

EisNerd
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 53
Registriert: 18. Nov 2005 19:54
Wohnort: Heppenheim

Modifiziertes Triangle und rekursives Programmieren

Beitrag von EisNerd » 4. Mai 2010 10:04

Wenn man keine if-expressions mehr erlaubt (Expression ::= if Expression then Expression else Expression), dann werden funcs sehr witzlos, da sie nun nur noch aus unconditionalen Expressions bestehen, leider sind sie das einzige Konstrukt für rekursives Programmieren in Triangle wie ich das sehe. Das umcoden der Beispiele wird so zur echten Fleißarbeit. Ich frage mich nur ob das beabsichtigt ist oder wir etwas übersehen haben?

EDIT: Ok, solved. Man kann auch mit procs recursiv Programmieren. Is aber etwas ekelig.
... und morgen gehts weiter.

Zurück zu „Archiv“