Wie wars?

Benutzeravatar
Buchinho
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 209
Registriert: 21. Okt 2006 15:23

Wie wars?

Beitrag von Buchinho » 24. Jul 2009 16:40

Wie ist euer Eindruck der Klausur?
Ich fand sie war in Ordnung, wobei bei manchen Aufgaben die Zeit/Punkte Verteilung merkwürdig war, z.B. bei EDF und RM oder der Quantisierungsaufgabe...
Si hoc legere scis nimium eruditionis habes

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Wie wars?

Beitrag von Osterlaus » 24. Jul 2009 16:57

Joah, ich fands okay. Die Punkteverteilung kam mir sehr entgegen: Für Dijkstra, Kruskal oder DVR gabs einiges an Punkten, was woanders (ich hatte JPEG nicht so auf dem Schirm, und die zehn Lücken für RPC sind immer noch leer) gut gebraucht werden kann. Zeitlich gings bei mir auch gut auf, wohlgemerkt ohne JPEG (was aber wohl doch recht simpel war).

Benutzeravatar
Wang Tang
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 92
Registriert: 5. Dez 2006 17:57

Re: Wie wars?

Beitrag von Wang Tang » 24. Jul 2009 17:44

Ich fand die Klausur ziemlich fair, ne Viertelstunde mehr an Zeit wär aber nicht schlecht gewesen.

Steven
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 425
Registriert: 2. Sep 2008 10:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Wie wars?

Beitrag von Steven » 24. Jul 2009 18:15

Vom Inhalt her war die Klausur fair, ich fand die Zeit aber reichlich knapp bemessen. Das hätte man speziell durch eine klarere Beschreibung der Notation beim Scheduling wieder ausgleichen können, darauf habe ich mehr Zeit verbacht, als es eigentlich nötig gewesen wäre. Beim Disjkstra hätte ich mir pro Knoten zwei Spalten gewünscht: Vorgänger und Gesamtentfernung, das hätte noch mal ein paar Minuten gespart, wenn man sich die Entfernung nicht jedes mal wieder neu zusammensuchen muss - wahrscheinlich sind auf diese Art auch ein paar unnötige Fehler reingekommen.

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Wie wars?

Beitrag von Osterlaus » 24. Jul 2009 18:27

Zum Scheduling: ich war verwundert, dass es nur eine Verletzung der Deadline, beim präemptiven RMS, gab - oder hab ich was übersehen...?

Benutzeravatar
Wang Tang
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 92
Registriert: 5. Dez 2006 17:57

Re: Wie wars?

Beitrag von Wang Tang » 24. Jul 2009 18:57

Scheduling hab ich zum Schluss gemacht (und bin nicht fertig geworden), hauptsächlich wegen der etwas umständlichen Beschreibung wie wir das zu malen haben, da wäre weniger Vorschrift (oder eine klarere) in der Tat sehr hilfreich gewesen.

Steven
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 425
Registriert: 2. Sep 2008 10:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Wie wars?

Beitrag von Steven » 24. Jul 2009 22:43

Osterlaus hat geschrieben:Zum Scheduling: ich war verwundert, dass es nur eine Verletzung der Deadline, beim präemptiven RMS, gab - oder hab ich was übersehen...?
Ich hatte bei beiden RM-Varianten (preemptive und non-preemptive) Überschreitungen der Deadline eines Prozesses. Generell ist die Chance auf eine Deadline-Violation beim non-preemptive Scheduling sogar größer als bei preemptive - wenn ich mich richtig erinnere, trat die Überschreitung in der Klausur beim non-preemptive auch früher auf als beim preemptive Scheduling.

MilesDavis
Erstie
Erstie
Beiträge: 22
Registriert: 7. Feb 2008 11:15

Re: Wie wars?

Beitrag von MilesDavis » 24. Jul 2009 23:26

Steven hat geschrieben:
Osterlaus hat geschrieben:Zum Scheduling: ich war verwundert, dass es nur eine Verletzung der Deadline, beim präemptiven RMS, gab - oder hab ich was übersehen...?
Ich hatte bei beiden RM-Varianten (preemptive und non-preemptive) Überschreitungen der Deadline eines Prozesses. Generell ist die Chance auf eine Deadline-Violation beim non-preemptive Scheduling sogar größer als bei preemptive - wenn ich mich richtig erinnere, trat die Überschreitung in der Klausur beim non-preemptive auch früher auf als beim preemptive Scheduling.
Also mir ging es genauso wie Osterlaus... Ich hatte nur bei preemptive RMS eine Deadline Verletzung. Bin sogar alles noch mal durchgegangen weil ich es so seltsam fand, kam aber auf das gleiche Ergebnis. Na ja, lassen wir uns überraschen, spätestens in der Einsicht wissen wir mehr!

Fand die Klausur übrigens im Großen und Ganzen auch recht fair. Ein wenig mehr Zeit hätte auch mir nicht geschadet, aber ansonsten war es echt ok.

_Peter_
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 170
Registriert: 1. Okt 2007 19:56

Re: Wie wars?

Beitrag von _Peter_ » 25. Jul 2009 14:15

Ich muss sagen, dass ich positiv von der Klausur überrascht bin.
Hatte mir einen Tag vorher noch die Klausuren die im Lernzentrum standen angeschaut und hatte da dann recht Panik vor der Klausur, weil ich da nicht wirklich alles gekonnt hatte.
Die Klausur gestern ging aber gut von der Hand und ließ sich in einem Rutsch runterschreiben, auf größere Probleme bin ich jetzt keine gestoßen, hatte mich nur beim Scheduling gewundert, dass es insgesamt nur eine Deadline Violation gab (was wohl zu stimmen scheint, da ich bisher noch keinen getroffen hab, ders anders hat).

War 15 Minuten vor Ende fertig und fand die Zeit eigentlich schon fair bemessen. Zeit kann man natürlich aber nie genug haben :D

niklas
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 45
Registriert: 1. Okt 2007 15:39

Re: Wie wars?

Beitrag von niklas » 3. Aug 2009 20:03

Laut Wiki hängt es, leider ist das Gebäude jetzt schon geschlossen. Hat jemand von Euch Fotos gemacht?

Wäre super, wenn sie mir jemand an xxx schicken könnte.

Viele Grüße
Niklas
Zuletzt geändert von niklas am 3. Aug 2009 20:36, insgesamt 1-mal geändert.

_Peter_
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 170
Registriert: 1. Okt 2007 19:56

Re: Wie wars?

Beitrag von _Peter_ » 3. Aug 2009 20:26

Ich war dort, hab aber keine Fotos gemacht. Bin mit meinem Ergebnis zumindestens zufrieden.

Edit: die Noten sind jetzt im Webreg, wenn jemand sucht^^
Zuletzt geändert von _Peter_ am 5. Aug 2009 17:38, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
mad_moses
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 74
Registriert: 7. Mär 2008 16:19

Re: Wie wars?

Beitrag von mad_moses » 4. Aug 2009 15:55

hi,

weiss einer wie stark die klausur heruntergesetzt worden ist?

gruss
¯\(°_o)/¯

_Peter_
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 170
Registriert: 1. Okt 2007 19:56

Re: Wie wars?

Beitrag von _Peter_ » 4. Aug 2009 22:30

mad_moses hat geschrieben:hi,

weiss einer wie stark die klausur heruntergesetzt worden ist?

gruss
mindestens um 90% sonst hättest du nicht bestanden :mrgreen:
(kennen uns sehr gut, sonst würd ich das spaßeshalber nicht schreiben)

Nene, am Aushang stand nichts ob es heruntergesetzt wurde.

Grüße.
Zuletzt geändert von _Peter_ am 5. Aug 2009 17:24, insgesamt 1-mal geändert.

Doreen Böhnstedt
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 26. Mär 2009 22:18

Re: Wie wars?

Beitrag von Doreen Böhnstedt » 5. Aug 2009 16:27

Bitte macht keine Fotos von den Aushängen und stellt sie in Eurem eigenen Interesse nirgends ins Web! Damit es keinen Ärger gibt, habe ich mich ums WebReg bemüht.

Vergesst bitte nicht, dass Ihr Euch für eine eventuelle Klausureinsicht im Wiki anmelden müsst.

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Wie wars?

Beitrag von Osterlaus » 5. Aug 2009 17:22

Kleiner Tipps: hier gibts die Ergebnisse.

Antworten

Zurück zu „Archiv“