Aufgabe 3.3 b

Benutzeravatar
kahler
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 351
Registriert: 17. Apr 2004 11:24

Aufgabe 3.3 b

Beitrag von kahler »

In Aufgabe 3.3 b sollen wir die Routingtabellen der Knoten aufstellen, bevor irgendwelche Updates über den "Verlusst" von E verschickt wurden.
Jetzt Frage ich mich natürlich, woher sollen Knoten A und B wissen, dass E weg ist. Eigentlich können doch nur die direkten Nachbarn des Knoten bemerken, dass die Verbindung unterbrochen wurde und alle anderen müssen dies erst über Updates mitgeteilt bekommen.

Hab ich da einen Denkfehler?
-----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
Version: 3.1
GIT d- s:+ a-- C++++ UL++++$ P+>+++ L++ E--- W+++$ N+ o+ K? w O M V- PS+ PE++ Y+ PGP- t--- 5--- X-- R tv b DI++ D+ G e h r y?+
------END GEEK CODE BLOCK------

Christoph-D
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 325
Registriert: 11. Dez 2005 13:14
Wohnort: Darmstadt

Re: Aufgabe 3.3 b

Beitrag von Christoph-D »

A und B bemerken das in dem Aufgabenteil auch noch nicht, die Routingtabellen für diese beiden Knoten sind identisch zu denen in Teil 3.3a.
"I believe in the fundamental interconnectedness of all things." (Dirk Gently)

Edoat
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 242
Registriert: 26. Feb 2007 15:10

Re: Aufgabe 3.3 b

Beitrag von Edoat »

kahler hat geschrieben:Jetzt Frage ich mich natürlich, woher sollen Knoten A und B wissen, dass E weg ist. Eigentlich können doch nur die direkten Nachbarn des Knoten bemerken, dass die Verbindung unterbrochen wurde und alle anderen müssen dies erst über Updates mitgeteilt bekommen.
Also meiner Meinung nach ist das in der Musterlösung auch so gemacht. Die Routing-Tabellen für A und B in 3.3 b sind identisch mit denen in 3.3 a. In den E-Spalten der Routingtabellen von A und B steht zwar unendlich, aber das war in der 3.3 a ja auch schon so.

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Allgemeiner Queueing (letzte Fragen) Thread :-)

Beitrag von oren78 »

...deleted
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

Antworten

Zurück zu „Archiv“