Seite 1 von 1

Schlüsselkandidaten, Funktionale Abhängigkeit

Verfasst: 3. Sep 2012 23:31
von samsok
Aufgabe 2.2

Ich verstehe die Schreibweise nicht.
b->c, bc-f, f->gh
a->de, a->i
.
.

Also wenn da eine FD: g->i hätten, hätten wir das auch in der ersten Zeile geschrieben? also wie : b->c, bc->f, f->gh g->i

was wäre wenn es eine FD wie ga->i gewesen wäre? würden wir das auch in der ersten Zeile schreiben? also wie: b->c, bc->f, f->gh ga->i ??? oder nicht? Weil wir a soweit noch nicht entdeckt haben??

wenn ja oder nein warum? Kann jmd mir helfen..

vg

Re: Schlüsselkandidaten, Funktionale Abhängigkeit

Verfasst: 4. Sep 2012 07:45
von arne.lottmann
g -> i : ja, weil b ja g bestimmt und damit indirekt auch i.
ga -> i : nein, weil b nicht a bestim
Du gehst also praktisch jede linke Seite der gegebenen FDs durch und guckst, welche Buchstaben sie (indirekt) bestimmt und schreibst die in eine Zeile.