Praktikum 4 Aufgabe d)

GORDONSKY
Erstie
Erstie
Beiträge: 20
Registriert: 10. Nov 2010 20:26

Praktikum 4 Aufgabe d)

Beitrag von GORDONSKY » 15. Jan 2011 18:45

Hi,

Wenn wir die Aufgabenstellung richtig verstanden haben, sollen wir die Winkel der 4 verschiedenen Zeichnungen vergleichend darstellen.

1) Wie soll dieser Vergleich dargestellt werden ?
2) Was genau ist mit n = 8 gemeint ?
3)
• explizites Euler-Verfahren: h = 0.0001
• implizites Euler-Verfahren h = 0.01
• implizites Euler-Verfahren mit Schrittweitensteuerung: h0 = 0.01, delta1=1e-4, delta2=1e-2
Das sind doch eigentlich nur 3 Zeichnungen ?!?!

Gruß GORDONSKY

raedeo
Erstie
Erstie
Beiträge: 11
Registriert: 11. Nov 2009 19:23

Re: Praktikum 4 Aufgabe d)

Beitrag von raedeo » 16. Jan 2011 14:00

Les dir zuerst nochmal die Aufgabe durch, dann siehst du auch das es 4 sind. Danach guckste dir mal die Definition von beam (oder die tests) an, daraus kann man dann relativ leicht sehen was mit n = 8 gemeint ist.

Antworten

Zurück zu „Archiv“