Übung 8 Aufgabe 2

GORDONSKY
Erstie
Erstie
Beiträge: 20
Registriert: 10. Nov 2010 20:26

Übung 8 Aufgabe 2

Beitrag von GORDONSKY » 16. Dez 2010 20:23

Hallo,

Mir ist bei der a) nicht ganz klar, wie ich vorgehen soll, sobald das homogene Problem gelöst ist.
Ich habe den homogenen Teil mit Hilfe des Foliensatzes "Wiederholung zu Differentialgleichungen" gelöst.

Habe ich irgendwas nicht beachtet bzw. is mein bisherigen Weg falsch ?
Ich bitte um einen Tipp

Gruß

GORDONSKY

dschneid
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 271
Registriert: 14. Dez 2009 00:56

Re: Übung 8 Aufgabe 2

Beitrag von dschneid » 16. Dez 2010 21:36

In der Tat scheint das nicht erwähnt worden zu sein.

Das Stichwort ist "Variation der Konstanten" (zumindest ist das der Weg, den ich gewählt habe). Man findet die Theorie und ein ganz gutes Beispiel z.B. in Prof. Streichers Mathe-I/II-Skript, aber da kommt man glaub ich nicht mehr so einfach dran. Wikipedia gibt dazu ein bisschen was her, wobei man den ganzen Kram mit den Determinanten überlesen kann; der wichtige Ansatz ist eigentlich nur die erste Zeile unter dem Abschnitt "Beweis".

Antworten

Zurück zu „Archiv“