[gelöst] Fixpunktiteration: Funktionsdimension

rindphi
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 55
Registriert: 3. Sep 2009 20:52
Kontaktdaten:

[gelöst] Fixpunktiteration: Funktionsdimension

Beitrag von rindphi » 16. Dez 2010 11:13

Ich habe eine Frage zur Fixpunktfunktion.
Gegeben ist laut Vorlesung die Gleichung:

\(g(x) = A \cdot f(x) + x\)

Wenn jetzt aber f eine Funktion ist, die von \(R^n\) auf \(R^m\) mit n ungleich m abbildet, dann kann ich doch nicht einfach den Eingangsvektor \(x\) zum Funktionswert \(f(x)\) addieren... Oder gilt die Formel oben nur für den ein- oder gleichdimensionalen Fall?

Danke für eine Antwort,
Grüße,
Dominic
Zuletzt geändert von rindphi am 16. Dez 2010 13:22, insgesamt 1-mal geändert.

mister_tt
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 502
Registriert: 29. Sep 2008 15:54

Re: Fixpunktiteration: Funktionsdimension

Beitrag von mister_tt » 16. Dez 2010 11:32


rindphi
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 55
Registriert: 3. Sep 2009 20:52
Kontaktdaten:

Re: Fixpunktiteration: Funktionsdimension

Beitrag von rindphi » 16. Dez 2010 13:21

Ah, danke! Der Thread ist mir wohl entgangen. Damit ist das Problem gelöst.

Antworten

Zurück zu „Archiv“