Seite 1 von 1

Aufagbe 4.2. a

Verfasst: 18. Nov 2010 15:16
von Le_Coeur
Soll bei der Aufgabe a x1 und x2 als eine Zahl dargestellt werden, denn bis jetzt haben wir eine Gleichung mit 2 Unbekannte und dann koennen wir x1 durch Abhaengigkeit von x2 bestimmen und umgekehrt, aber nicht als Zahl, reicht es so?

Re: Aufagbe 4.2. a

Verfasst: 18. Nov 2010 15:19
von Der_olle_Schwoebel
Da man bei der c) für x1 = V0 ja einen Wert einsetzen soll um für x2 einen Wert herauszubekommen, macht es wohl durchaus Sinn, x2 in Abhängigkeit von x1 zu setzen.

Ich frage mich nur, ob mein Ergebnis korrekt ist, da ich bei der c) ein Ergebnis bekomme, das so für den Planet Erde keinen Sinn macht... Aber das ist ne andere Sache ;)