P1 - Dimension von delta

Jay-P
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 29. Apr 2007 23:16

P1 - Dimension von delta

Beitrag von Jay-P »

In der Aufgabenstellung steht, dass delta von der Dimension n ist. x muss ja auch von der Dimension n sein. Wie kann es dann sein, dass im gegebenen Testcase x 2-dimensional ist, aber delta eindimensional?

Benutzeravatar
C0RNi666
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 114
Registriert: 8. Jan 2008 12:51

Re: P1 - Dimension von delta

Beitrag von C0RNi666 »

Code: Alles auswählen

  [f, df, ddf] = numdiff(testfuna, [2;2],[0.1; 0.1])
das letzte Argument ist das delta. [0.1;0.1] ist auch 2-dimensional, ich versteh leider nicht wo du ein eindimensionales delta hast...

Sollte das delta nicht als Argument übergeben worden sein, dann wird bezieht sich die Formel für das delta auch für die j-Dimension

Gruß
C0RNi
Win32: Reboot!
Unix: Be root!

Jay-P
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 29. Apr 2007 23:16

Re: P1 - Dimension von delta

Beitrag von Jay-P »

Ich sehe grade, dass die Testcases heute morgen korrigiert wurden. Damit ist das Problem gelöst. Vorher sah das ganze bei mir nämlich so aus:

Code: Alles auswählen

[f, df, ddf] = numdiff(testfuna, [2;2], 0.1)

Benutzeravatar
C0RNi666
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 114
Registriert: 8. Jan 2008 12:51

Re: P1 - Dimension von delta

Beitrag von C0RNi666 »

ahh alles klar, hatte mich schon ein bisschn gewundert :)
Win32: Reboot!
Unix: Be root!

Antworten

Zurück zu „Archiv“