Übung 3: A1,e)

Benutzeravatar
Krümelmonster
Geek
Geek
Beiträge: 767
Registriert: 17. Okt 2007 13:58
Wohnort: Jossgrund

Übung 3: A1,e)

Beitrag von Krümelmonster »

Mit welchem Wert von \(\mu\) soll bei dieser Aufgabe berechnet werden?

Mit dem Wert aus Aufgabe A1,d) oder mit dem neu berechneten \(\mu\) aus Aufgabe A1,d).
Stell deinen Fuß auf einen hohen Sockel
Mach dir ein Haar aus tausend Locken
Du bleibst doch immer, was du bist!

Pascha
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 242
Registriert: 6. Jun 2007 14:03

Re: Übung 3: A1,e)

Beitrag von Pascha »

Wie lange müssen die Gäste jetzt an der Garderobe warten, bis sie bedient werden?
Ich habe zwar die Aufgaben nicht gemacht, aber da in der Aufgabenstellung das Wort "jetzt" steht, würde ich vermuten, dass die Aufgabenstellung e) sich auf die Situation aus der Aufgabe d) bezieht.

Benutzeravatar
Krümelmonster
Geek
Geek
Beiträge: 767
Registriert: 17. Okt 2007 13:58
Wohnort: Jossgrund

Re: Übung 3: A1,e)

Beitrag von Krümelmonster »

Aber bezieht es sich auf die Aufgabenstellung der d (Wert 40) oder auf die Lösung (Wert= ;))?
Stell deinen Fuß auf einen hohen Sockel
Mach dir ein Haar aus tausend Locken
Du bleibst doch immer, was du bist!

p00lboy
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 68
Registriert: 24. Nov 2006 19:46
Wohnort: im (theoretischen) geographischen Zentrum Europas

Re: Übung 3: A1,e)

Beitrag von p00lboy »

Hallo allerseits,

nach Absprache mit den Assistenten nun folgende Info: Wie Krümmelmonster schon meinte, soll bei der Berechnung der e) der Wert aus der Teilaufgabe d) verwendet werden.

Ich bin noch nicht als Moderator hier im Forum eingetragen, aber keine Sorge. Ich bin Tutor und die Aussage ist verbindlich ;-)

Gruß

Ralf

Pascha
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 242
Registriert: 6. Jun 2007 14:03

Re: Übung 3: A1,e)

Beitrag von Pascha »

Dies ist hiermit nochmal bestätigt.

morane
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 23. Jun 2008 11:46

Re: Übung 3: A1,e)

Beitrag von morane »

hm... der neue "müh"-wert soll also genommen werden?...bei d) gibts natürlich 2 werte, die man man rechnen muss. deshalb versteh ich die angegebene antwort immer noch nicht!
1.wert: L=.....
2.wert = neuer "müh"-wert
was sollen wir also nehmen? alter L-wert oder neuer "müh"-wert ? :shock:

tgp
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 268
Registriert: 15. Nov 2006 21:41

Re: Übung 3: A1,e)

Beitrag von tgp »

Ich war gestern in der Sprechstunde. Es ist die Angabe „40 Gäste pro Stunde“ gemeint, nicht „nicht mehr als 50 Prozent der Zeit ausgelastet“.

Antworten

Zurück zu „Archiv“