P9 - TestRehashing

RomanSoldier
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 220
Registriert: 1. Dez 2005 20:32

Beitrag von RomanSoldier »

Dann frage ich mich, wieso ich a) immer anderes höre und mitbekomme, bei Fragen, die ich stelle und b) der Veranstalter nicht auf seine Tutoren vertraut, sonst würde er ihnen diese Aufgabe übertragen.
Warum machst du nicht einfach nächstes Jahr Tutor und dann schauen wir mal, was deine Studenten dann über dich sagen.
Danke für das Angebot, ich muss allerdings aus Zeitmangel ablehnen... wer das nur wegen des Geldes macht, der ... nein, dessen Studenten tuen mir leid.

Benutzeravatar
giftnudel
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 112
Registriert: 3. Mai 2005 11:26

Beitrag von giftnudel »

RomanSoldier hat geschrieben:Dann frage ich mich, wieso ich a) immer anderes höre und mitbekomme, bei Fragen, die ich stelle und b) der Veranstalter nicht auf seine Tutoren vertraut, sonst würde er ihnen diese Aufgabe übertragen.
[...]
Danke für das Angebot, ich muss allerdings aus Zeitmangel ablehnen... wer das nur wegen des Geldes macht, der ... nein, dessen Studenten tuen mir leid.
Tutoren sind ganz normale Studenten, die sich etwas früher mit dem Stoff beschäftigt haben. Die haben nicht immer Zeit, müssen das ganze aber so bis zur Übung verstehen, dass sie es anderen beibringen können. Meistens haben sie nicht die Zeit weitergehende Literatur zu bemühen sondern müssen einfach nur die Aufgabe verstehen und lösen können. Desweiteren kennt man ohne die Erfahrung von vielen Jahren meistens gar nicht alle fiesen Aufgaben und gibt so unter Umständen sogar mal fehlerhafte Tipps (weil man an den einen oder anderen Spezialfall nicht gedacht hat). Klar, das kann passieren und ist menschlich. Trotzdem frage ich mich, wie du eine Aussage über die Hälfte der Tutoren machen kannst, wo du sie wahrscheinlich nicht mal alle kennst?

Und ganz ehrlich, wer denkt nur Üblinge hätten viel zu tun, dem kann ich sagen: Es war manchmal wirklich hart verdientes Geld.

Antworten

Zurück zu „Archiv“