praktikums mulö?

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

praktikums mulö?

Beitrag von banshee »

hi,

der wettbewerb, wer das schnellste programm schreibt, hat irgendwie mein interesse geweckt.

wäre es möglich von jeder aufgabe jeweils den schnellsten code online zu stellen?
meinetwegen auch erst nach der klausur oder mit passwort, falls die aufgaben noch weiter verwendet werden sollen.

aber mich würde es halt interessieren, die besten coder bekommen die ehre, die ihnen gebührt und was dabei lernen tut man ja wohl auch ;)

HolgerF
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 263
Registriert: 16. Jan 2007 14:20
Kontaktdaten:

Beitrag von HolgerF »

Naja, dafür müsstest du aber separate größere Testcases erstellen und für die Lösungen durchlaufen lassen. Denn die üblichen Testcases sind so klein, dass Lösungen in unter 0.1s durchlaufen - da kommst du in den Bereich, wo die Zeitmessung völlig unzuverlässig wird und du keine korrekten Vergleiche durchführen kannst ;)

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

Beitrag von banshee »

naja das macht doch nix, hauptsache man sieht mal ein gutes stück code.

was bringts den leuten die da ein failed stehen haben aber nicht gesagt bekommen wie es richtig geht.

HolgerF
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 263
Registriert: 16. Jan 2007 14:20
Kontaktdaten:

Beitrag von HolgerF »

Für den Zweck können wir ja auch einfach an irgendeinem Ort Lösungen sammeln von Leuten, die ihre bereitstellen wollen. Ich würde das halt nicht nach der Geschwindigkeit im Testsystem entscheiden :)

Benutzeravatar
Red*Star
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 510
Registriert: 28. Nov 2006 19:40

Beitrag von Red*Star »

Genau, was nutzt einem ein schnelles Programm, das aber völlig chaotisch und unübersichtlich ist oder üblen Programmierstil hat ;). Ich erinnere mich da noch an eine bestimmte Art und Weise, in C einen nullterminierten Character-String zu kopieren... für zwei char-Zeiger p und q:

while (*p++ = *q++)

oder so ähnlich. Das mag jetzt effizient aussehen, nur leider versteht keine Sau was damit gemeint ist (weil C-Coder, die sowas schreiben, ja oft auch noch an Kommentaren sparen ^^), zumindest nicht auf Anhieb.
Was Sonnenschein für das schwarze Erdreich ist,
ist wahre Aufklärung für die Verwandten des Erdreichs.

- N.F.S. Grundtvig

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

Beitrag von banshee »

naja das sind halt 2 zeilen in einer. ;)

mich interessiert aber, was die leute für datenstrukturen etc. benutzt haben um schneller zu sein.
also ich würde meinen code online stellen, wenn noch mehr mitmachen. prak 3 hatte ich zb. den schnellsten aus meiner gruppe ;)

HolgerF
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 263
Registriert: 16. Jan 2007 14:20
Kontaktdaten:

Beitrag von HolgerF »

Ich stelle meine Lösungen auch gerne zur Verfügung, wenn jemand die Strukturen dafür schafft ;)
Sollten im Allgemeinen relativ zügig sein, zumindest aber größtenteils akzeptabel geschrieben, so dass man es lesen können sollte, hehe.

Christoph B
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 370
Registriert: 15. Okt 2006 18:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Christoph B »

joa, würde auch mitmachen, hab glaubsch immer viele Kommentare geschrieben, sodasses recht einfach zu verstehn ist

EisNerd
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 53
Registriert: 18. Nov 2005 19:54
Wohnort: Heppenheim

Beitrag von EisNerd »

Naja meine Lösungen können auch veröffentlicht werden (erst MatrNr entfernen @author) (soweit ich weis waren die trotz massiver objektorientierter Realisierung auch recht Flott)
... und morgen gehts weiter.

Benutzeravatar
vwm
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 94
Registriert: 7. Mai 2007 09:42
Wohnort: Rodenbach

Beitrag von vwm »

Man kann ja immernoch einen Schwanzvergleichthread aufmachen, in dem sich versierte Programmierer vor dem Testat gegenseitig mit dem Log, danach mit gewagten Benchmark-TestCases in ihren Lösungen über(unter-)bieten können. Dort könnte man bei starkem Interesse oder starkem Zweifel einfach per pm den Quelltext anfordern (Natürlich auch erst nach dem Testat! :p).
Was für eine krasse Idee!
a tiger can smile
a snake will say it loves you
lies make us evil

Benutzeravatar
marlic
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 365
Registriert: 5. Okt 2006 11:09
Wohnort: Dietesheim

Beitrag von marlic »

Wirklich sehr gute Idee :)

Und falls dann zwei Programme gleich gut sind, entscheidet wirklich die Genitalgröße darüber, wer der bessere Programmierer ist.
"Copy & Passed"

Wahlspruch der Plagiatoren

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

Beitrag von banshee »

naja, eigentlich will ich nur von jedem praktikum, dass bei mir gar nicht oder nur schlecht gelaufen ist, eine version haben, von der man sagen kann, die ist sehr gut implementiert. weil was bringt es mir, wenn mein programm 40sec läuft, aber ich nicht weiß, wie es schneller geht?

deshalb wäre mal ein kommentar von offizieller seite ganz hilfreich, ob wir den code hier austauschen dürfen :>

yourmaninamsterdam
Nerd
Nerd
Beiträge: 681
Registriert: 26. Okt 2006 14:04
Kontaktdaten:

Beitrag von yourmaninamsterdam »

Ich möchte noch zu bedenken, dass schnell und gut implementiert nicht unbedingt gleichbedeutend sind.

Benutzeravatar
MisterD123
Geek
Geek
Beiträge: 811
Registriert: 31. Okt 2006 20:04
Wohnort: Weiterstadt

Beitrag von MisterD123 »

zum genitalvergleich: es gibt auch einige wenige weibliche teilnehmer, was passiert mit denen? oder geht man hier davon aus, dass die sowieso nicht so gut sein können dass man den genitalvergleich heranziehen muss? :p

Christoph B
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 370
Registriert: 15. Okt 2006 18:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Christoph B »

maybe kann ein Matheprof ne formel aufstellen wonach der Brustumfang auf theoretische Penis Größe umgerechnet wird :p

Antworten

Zurück zu „Archiv“