Revokation im Uploadsystem

Benutzeravatar
vwm
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 94
Registriert: 7. Mai 2007 09:42
Wohnort: Rodenbach

Revokation im Uploadsystem

Beitrag von vwm »

Hui! Sehr gute Änderung!
Wenn ich das recht verstehe, ist es jetzt möglich nach einem "passed" verbesserte Versionen hochzuladen?
Bin begeistert!

Hyst
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 70
Registriert: 5. Mai 2007 22:20

Beitrag von Hyst »

top, danke.
Da sieht man mal, dass es dem veranstalter NICHT am poppes vorbeigeht wenn kritik geübt wird.
Und er auch gewillt ist die studenten zu unterstützen.

Benutzeravatar
Panulli
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 110
Registriert: 20. Apr 2005 07:20

Beitrag von Panulli »

...und es können hochgeladene Versionen, die 'Not Tested' sind, abgebrochen und aktualisiert werden.
Grüßlich ULI

http://www.SGE4ever.de

ykaerflila
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 144
Registriert: 9. Mai 2006 22:01
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von ykaerflila »

Hyst hat geschrieben:top, danke.
Da sieht man mal, dass es dem veranstalter NICHT am poppes vorbeigeht wenn kritik geübt wird.
Und er auch gewillt ist die studenten zu unterstützen.
Ich bin wirklich angenehm überrascht!!
icq# 117752728
email: 7pinacoladas@gmx.net

Ondori
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 89
Registriert: 28. Okt 2006 19:50

Beitrag von Ondori »

will mich dem allgemeinen Lob nur kurz anschließen, sehr gute Neuerung!

Benutzeravatar
giftnudel
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 112
Registriert: 3. Mai 2005 11:26

Beitrag von giftnudel »

Vielleicht hat es ja einfach daran gelegen, dass es etwas schwerer zu implementieren war?

baerchen
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 382
Registriert: 24. Okt 2006 15:42

Beitrag von baerchen »

giftnudel hat geschrieben:Vielleicht hat es ja einfach daran gelegen, dass es etwas schwerer zu implementieren war?
jetzt hör ma auf hier rumzustänkern ;)

ich bin froh dass es die möglichkeit jetzt gibt

Andreas T.
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 192
Registriert: 18. Okt 2006 00:18
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Andreas T. »

Super, sehr sinnvolle Änderungen :)

Vielen Dank dafür!

Benutzeravatar
Red*Star
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 510
Registriert: 28. Nov 2006 19:40

Beitrag von Red*Star »

giftnudel hat geschrieben:Vielleicht hat es ja einfach daran gelegen, dass es etwas schwerer zu implementieren war?
In der Tat, dieses "winzige" Feature hat angeblich einen Nachmittag gedauert, bis es implementiert war, wenn ich Herrn Wach's Kommentar noch richtig im Kopf hab ;)
Was Sonnenschein für das schwarze Erdreich ist,
ist wahre Aufklärung für die Verwandten des Erdreichs.

- N.F.S. Grundtvig

hcdenton
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 92
Registriert: 21. Dez 2006 17:15

Beitrag von hcdenton »

Coole Neuerung! Waer aber schoen, wenn das Praktikumssystem unter der GPL (natuerlich ohne Testcases) veroeffentlicht wuerde ;-)
Bild

Benutzeravatar
HerrDerFlammen
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 79
Registriert: 16. Okt 2006 17:30
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrDerFlammen »

Was bedeutet folgende Warnung, wenn man schon passed ist:

WARNING: You have to take care to submit a NEW correct solution in time!

???
Das Lehren soll so sein, dass das Dargebotene als wertvolles Geschenk und nicht als saure Pflicht empfunden wird.
(Albert Einstein)

baerchen
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 382
Registriert: 24. Okt 2006 15:42

Beitrag von baerchen »

wenn du deine aktuelle abgabe revoked hast dann solltest du vielleicht noch vor ablauf der frist eine neue lösung hochladen weil deine alte nicht mehr gilt

so versteh zumindest ich das
We can do this the hard way or my way ...which is basically the same thing!

Benutzeravatar
HerrDerFlammen
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 79
Registriert: 16. Okt 2006 17:30
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrDerFlammen »

ich hab überhaupt nix revoked, ich hatte die hocheladen und war schon passed bevor das revoke system eingeführt wurde....
Das Lehren soll so sein, dass das Dargebotene als wertvolles Geschenk und nicht als saure Pflicht empfunden wird.
(Albert Einstein)

baerchen
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 382
Registriert: 24. Okt 2006 15:42

Beitrag von baerchen »

die warnung steht immer da. einfach nicht weiter beachten
We can do this the hard way or my way ...which is basically the same thing!

Benutzeravatar
HerrDerFlammen
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 79
Registriert: 16. Okt 2006 17:30
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrDerFlammen »

thx, hatte nur bedenken, dass am ende meine lösung nicht als das anerkannt ist, was sie soll.
Das Lehren soll so sein, dass das Dargebotene als wertvolles Geschenk und nicht als saure Pflicht empfunden wird.
(Albert Einstein)

Antworten

Zurück zu „Archiv“