Fehler beim entpacken im testsystem

Tenner
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 30
Registriert: 17. Nov 2005 10:41

Fehler beim entpacken im testsystem

Beitrag von Tenner »

Testrun for upload 2703

Error during unpacking and compiling your files
Make sure you are uploading a jar containing your sources
- Use no external libraries.
- Avoid Umlaute. If you use them use ISO-8859-1 encoding
- Test your jar with our minimal testsuite


Hmpf kann mir das einer erklären??
Habe alles gemacht wie sonst auch ist shcon der zweite Upload der das sagt.
Also Umlaute sind es nicht,
External libaries ? Glaube auch nicht.
import java.io.BufferedReader;
import java.io.FileReader;
import java.io.IOException;
import java.util.ArrayList;
import java.util.Iterator;

An was kann es noch muss man die Fileformatexception und so hochladen=??

Gruß Jan

HolgerF
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 263
Registriert: 16. Jan 2007 14:20
Kontaktdaten:

Beitrag von HolgerF »

Ja, alle verwendeten Java-Dateien (auch die vorgegebenen) müssen in der .jar drin sein.

wach
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 323
Registriert: 25. Okt 2004 09:08

Beitrag von wach »

HolgerF hat geschrieben:Ja, alle verwendeten Java-Dateien (auch die vorgegebenen) müssen in der .jar drin sein.
Machst du jetzt Praktikumshelpdesk?

Schoenes WE

ShabbY
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 28
Registriert: 25. Okt 2005 11:14
Wohnort: Walldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von ShabbY »

hiho, hab ein ähnliches problem.
Testrun for upload 2709

Unpacking and compiling of your files successful
Compiling our tests against your code failed
Praktikum_X.java must be in the default package
You must not change the method signatures in Praktikum_X.java
ich weiss jetzt nicht so recht was ich mit der meldung anfangen soll, da alles im default package drin ist und ich keine der methoden signaturen verändert habe....

jemand ne idee ?
bomberman > all

Benutzeravatar
HerrDerFlammen
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 79
Registriert: 16. Okt 2006 17:30
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrDerFlammen »

das passt zwar nicht ganz hierher, aber findet es nicht noch jemand komisch, das seit heute um spätstens 16:23 keine Tests mehr vom System stattfanden?
Meiner Meinung nach war der letzte um 12:00 und ja ich weiß, dass nur alle 24h garantiert sind, aber es heiß doch mal von offizieller Seite um 6, um 12 um 18 und um24 uhr...
Das Lehren soll so sein, dass das Dargebotene als wertvolles Geschenk und nicht als saure Pflicht empfunden wird.
(Albert Einstein)

maikg2
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 95
Registriert: 18. Okt 2005 22:29
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von maikg2 »

Das kann ich dementieren, mein Code wurde heute gegen 18.00 Uhr getestet.

Benutzeravatar
blowfish
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 241
Registriert: 18. Okt 2006 16:00

Beitrag von blowfish »

meiner aber 24h nicht!
Ein Hemd ist Einstellungssache!

wach
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 323
Registriert: 25. Okt 2004 09:08

Beitrag von wach »

ShabbY hat geschrieben: jemand ne idee ?
Minimale testumgebung nutzen, Compilerfehlermeldungen sehen und Aufgabenstellung + Kommentare erneut lesen.

Konsti
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 12. Mai 2007 12:18
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Konsti »

hi

mein praktikum war mit der gleichen fehlermeldung auch FAILED, obwohl die tests aus der minimalen testumgebung durchgelaufen sind

an was könnte das denn liegen?

Benutzeravatar
blowfish
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 241
Registriert: 18. Okt 2006 16:00

Beitrag von blowfish »

mal ne idee: da die testzeiten ja relativ festgelegt sind, könnte man theoretisch ja auf der website vom praktikumssystem anzeigen, wann der nächste testrun ist (so was wie "next test at 18:00"), oder verzögerungen bekannt geben. dann wundert man sich nicht, wenn das praktikum nach 7 stunden immer noch nicht getested ist.
soll aber nur n vorschlag sein. an sich bin ich sonst mit dem testsystem sehr zufrieden (vor allem, seit die fehlerausgaben ausführlicher sind).
Ein Hemd ist Einstellungssache!

Benutzeravatar
HerrDerFlammen
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 79
Registriert: 16. Okt 2006 17:30
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrDerFlammen »

vielleicht dazu gleich nochmal nen vorschlag, weil es mir jetzt schon zum zweiten mal passiert ist:

könnte man das System nicht so modifizieren, dass man seinen letzten ungetesteten upload wieder löschen kann. Mir ist es jetzt schon zum zweiten mal passiert, dass ich mich verklickt habe und die falsche datei hochgeladen habe, und dann ist es blöd zu warten, bis das system ausspuckt das es natürlich failed ist und man die richtige hochladen kann und dann wieder warten muss, bis diese getestet ist.

Nur mal son Vorschlag am Rande (ich weiß das ich dappig bin^^)
Das Lehren soll so sein, dass das Dargebotene als wertvolles Geschenk und nicht als saure Pflicht empfunden wird.
(Albert Einstein)

Benutzeravatar
marlic
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 365
Registriert: 5. Okt 2006 11:09
Wohnort: Dietesheim

Beitrag von marlic »

Ich hab auch ne frage zu dem Thema.

Also ich bekomm auch folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Testrun for upload 4110 

Error during unpacking and compiling your files
 Make sure you are uploading a jar containing your sources
- Use no external libraries.
- Avoid Umlaute. If you use them use ISO-8859-1 encoding
- Test your jar with our minimal testsuite
Die minimale Testsuite läuft durch, ich hab keine externen Bibliotheken (also nur normale Java libs) benutzt und um sicher zu stellen, dass ich keine Umlaute mehr drin hab, hab ich jetzt beim letzten Versuch sogar alle Kommentare gelöscht (weil ich vorher zwischen 8 und 16 bit gewechselt bin und dann irgendwo noch ein halbes (nicht darstellbares) 16 bit zeichen liegen könnte).

Irgendwer (insbesondere Herr Wach) eine Idee, was ich noch probieren kann?
"Copy & Passed"

Wahlspruch der Plagiatoren

Tenner
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 30
Registriert: 17. Nov 2005 10:41

Beitrag von Tenner »

hast du auch die fileformatexception.java mit hochgeladen ??

Benutzeravatar
marlic
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 365
Registriert: 5. Okt 2006 11:09
Wohnort: Dietesheim

Beitrag von marlic »

Jupp ... und meine JUnit 3 Testcases ... das sollte allerdings keine Probleme bereiten, hab ich nämlich auch früher getan.
"Copy & Passed"

Wahlspruch der Plagiatoren

wach
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 323
Registriert: 25. Okt 2004 09:08

Beitrag von wach »

marlic hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

- Test your jar with our minimal testsuite
Die minimale Testsuite läuft durch
Wenn das passiert... Also fehlerloser Durchlauf der Testumgebung (auf den ultras) UND ein Fehler im Uploadsystem VOR den eigentlichen Testcases immer (IMMER!) eine Mail mit Fehlermeldungen UND der Uploadnummer schicken. Wenn ich denn am Rechner arbeitete kümmer ich mich schnellstens drum.

Antworten

Zurück zu „Archiv“