Seite 1 von 1

P3: Komplett rekursiv oder halb iterativ? - List<Triangle>

Verfasst: 14. Jun 2015 21:38
von LukasP
Ich gehe durch meine Triangulation durch und erstelle mir eine Liste mit der ich arbeite.

Ist das so korrekt, oder sollen alle Schritte komplett in der Rekursion stattfinden?

Ich wuerde beim halb rekursiven, halb iterativen Verfahren auf die Laufzeit`2n` kommen.
Dafuer wuerde ich natuerlich die Komplexitaet der Rekursion minimieren, was den Code schoener macht und Codeduplizierung vermeidet.
Ich habe momentan eine Crawlfunktion, um alle Triangles zu crawlen, anstatt `n` rekursive Funktionen, die jeweils leicht abgewandelt das Gleiche machen.

Re: P3: Komplett rekursiv oder halb iterativ? - List<Triangl

Verfasst: 14. Jun 2015 21:47
von CryNickSystems
Aufgabe 3 und 4 müssen (wie bereits in einem anderen Thread gesagt) nicht rekursiv sein.

Das sollte deine Frage beantworten 8)

EDIT:
Okay, betreff gelesen und dann geantwortet.
Dein "durchiterieren" durch die Triangulation soll rekursiv sein, also jeder "Iterationsschritt" ist ein Aufruf der rekursiven Methode.

Re: P3: Komplett rekursiv oder halb iterativ? - List<Triangl

Verfasst: 14. Jun 2015 21:49
von LukasP
Meine Frage bezieht sich auf die Aufgaben 1+2.
Reicht es, wenn ich die Triangulation rekursiv crawle, um die Anforderung "rekursiv" zu erfuellen, oder muss auch das Anfertigen der Kantenliste innerhalb der Rekursion stattfinden?
(Denn das tut es im Moment bei mir noch nicht)
[edit: Ich habe natuerlich mit der Hilfsfunktion auch das getTriangle(Point p) auf Anhieb loesen koennen.]

Re: P3: Komplett rekursiv oder halb iterativ? - List<Triangl

Verfasst: 15. Jun 2015 00:34
von felicis
Ich habe das genau so gemacht (die Methode kann man für die zweite Aufgabe gut recyclen) :)

felicis

Re: P3: Komplett rekursiv oder halb iterativ? - List<Triangl

Verfasst: 15. Jun 2015 01:07
von LukasP
Eben, das war so mein Gedanke.

Dann bin ich ja etwas beruhigt.