Hilfsprozeduren in Edge

nicolas_m
Erstie
Erstie
Beiträge: 11
Registriert: 14. Jun 2013 16:13

Hilfsprozeduren in Edge

Beitrag von nicolas_m »

Hallo,

ich habe ein Paar Hilfsprozeduren in der Klasse Edge gemacht. Ist es ok wenn ich dann Edge auch hochlade mit Tiangulation? Ich könnte die Methoden auch in Triangulation schreiben, die gehören aber in Edge (deleteTriangle von einem Edge z.B)

Benutzeravatar
Bug
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 161
Registriert: 12. Okt 2011 10:28

Re: Hilfsprozeduren in Edge

Beitrag von Bug »

Wenn es einen plausiblen Grund gibt, will ich nicht auf Formalia rumreiten. Und da die Methode offensichtlich in Edge gehört und man ja immer so viel Code wie möglich in andere Methoden auslagern ud wiederverwenden soll, ist es in diesem Fall in Ordnung, auch Edge mitabzugeben. Du wirst dem Tutor aber erklären müssen, warum du die Klasse erweitert hast.

Wenn noch mehr Leute auf die Idee kommen, was Anderes als vorgegeben hochzuladen: Überlegt genau, ob es nötig ist. Verweist beim Testat auf diesen Beitrag aber bereitet euch darauf vor, eine Begründung zu liefern - wenn nicht ist es ein eindeutiger Verstoß gegen die Abgaberegeln.
Ophasen-Leitung Winter 2014/15, Sommer 2015, Sommer 2016 & Winter 2016/17
TGdI Tutor WiSe 14/15, 13/14 und 12/13
GdI II Betreuung Praktika SoSe 13
CMS Tutor SoSe 13

Schnell
Nichts ist wie es scheint
Beiträge: 23
Registriert: 11. Feb 2010 22:27

Re: Hilfsprozeduren in Edge

Beitrag von Schnell »

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich ebenfalls eine Methode in Edge eingefügt habe, es aber beim upload vergessen habe und nur die Triangulation.java hochgeladen habe. Die Methode kriegt einen (End-)punkt der Kante und gibt den anderen Endpunkt zurück, wirklich trivial und es hat mich gewundert, dass die nicht schon existierte, da es ja auch oppositeTriangle gibt.
Ohne die Methode in Edge wird meine Triangulation natürlich nicht funktionieren. Darf ich die Methode beim Testat noch ergänzen?

Benutzeravatar
Bug
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 161
Registriert: 12. Okt 2011 10:28

Re: Hilfsprozeduren in Edge

Beitrag von Bug »

Normalerweise nicht. Da könnte vielleicht höchstens Professor Weihe eine Ausnahme genehmigen. Ich denke aber, dass das schwierig wird. Tut mir leid...
Ophasen-Leitung Winter 2014/15, Sommer 2015, Sommer 2016 & Winter 2016/17
TGdI Tutor WiSe 14/15, 13/14 und 12/13
GdI II Betreuung Praktika SoSe 13
CMS Tutor SoSe 13

Flix1337
Erstie
Erstie
Beiträge: 12
Registriert: 27. Apr 2013 18:22

Re: Hilfsprozeduren in Edge

Beitrag von Flix1337 »

Verdammt, ich habe mir genau die gleiche Methode geschrieben und es nun auch nicht mit abgegeben :(
Kann man da jetzt wirklich nichts tun?

Benutzeravatar
Bug
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 161
Registriert: 12. Okt 2011 10:28

Re: Hilfsprozeduren in Edge

Beitrag von Bug »

Ich denke nicht. Das wäre ja irgendwie auch unfair allen anderen gegenüber. Man muss eben darauf achten, dass man Alles und das Richtige abgibt.

Und wo soll man da die Grenze ziehen? Wenn man versehentlich eine alte Version hochgeladen hat? Wenn man 1 Minute nach Abgabeschluss fertig geworden ist? Oder 5? Oder eben wenn man eine Datei vergessen hat? Wenn die Festplatte kaputt gegangen ist? Eine Grundvorraussetzung um ein Praktikum bestehen zu können ist nunmal eine formal korrekte Abgabe. Und wenn einfach jeder bestehen würde, egal ob er sich an die Formalia und die Aufgabenstellung gehalten hat oder nicht, dann könnte man sich diesen extrem aufwändigen Testatbetrieb auch sparen.

Es kann immer irgendwas passieren und es ist extrem ärgerlich, wenn viel Arbeit "umsonst" war - aber da hat man eben auch ein bisschen selbst die Verantwortung, darauf zu achten, dass alles stimmt, das man abgibt. Ich kann immer wieder nur empfehlen, die Abgabe nach dem Hochladen noch einmal herunterzuladen und auf Vollständigkeit zu überprüfen - am besten, indem man die Situation beim Tutor simuliert, also noch einmal die Building-Blocks als neues Projekt importiert und dann die Abgabedateien einfügt und die Tests durchlaufen lässt. Da alle Tests öffentlich sind, hat ja jeder die Chance, genau zu überprüfen, ob die eigene Lösung so lauffähig sein wird.
Ophasen-Leitung Winter 2014/15, Sommer 2015, Sommer 2016 & Winter 2016/17
TGdI Tutor WiSe 14/15, 13/14 und 12/13
GdI II Betreuung Praktika SoSe 13
CMS Tutor SoSe 13

Antworten

Zurück zu „Archiv“