Problem 4 Step4Test - random

burgi
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 115
Registriert: 15. Apr 2009 18:08
Wohnort: Ludwigshafen

Problem 4 Step4Test - random

Beitrag von burgi »

Hi,

laut Kommentaren in "CounterIntelligence" erhaelt remove(Tree node,Interval x, String agent) nur Teilbäume, die auch einen Knoten mit Intervall x und String agent enthalten. Meine Frage lautet nun, kann ich mich da bei testRandom auch darauf verlassen? Die Frage rührt daher, dass ich bei diesem testRandom eine NullPointerException fabriziere, wobei ich mir das eigentlich nur dadurch erklären kann, dass der gesuchte Knoten nicht im Unterbaum enthalten ist.

Danke schommal im voraus burgi

Benutzeravatar
leviathan
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 307
Registriert: 30. Jul 2008 14:26
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Problem 4 Step4Test - random

Beitrag von leviathan »

Weiß nicht ob das hilft. Aber wenn man genauer liest, steht da nicht, dass genau der Name und das Intervall einmal vorkommen, sondern der Name und der Intervallanfang (x.start) (zumindest im Kommentar in der englischen Version des Codes). Ich habe es ohne weiter nachzudenken damit gemacht und es rennt.
Ein Programmierer hat immer eine Lösung. Die passt nur nicht immer zum Problem.

Hiwi für Weiterentwicklung des Lernportals (Moodle).

dk1001
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 44
Registriert: 14. Okt 2008 12:30

Re: Problem 4 Step4Test - random

Beitrag von dk1001 »

Bedenke, dass du beim entfernen 4 Fälle zu unterscheiden hast:
Wenn der zu entfernende Knoten ein Blatt ist, ist es ja ziemlich einfach, wirklich "kompiliert" wird es nur im vierten Falle wenn der zu entfernende Knoten einen linken und einen rechten Unterbaum hat - dann gibt es dazwischen aber noch zwei Fälle, die sich aber synchron verhalten und nur im Randomtest vorkommen. Welche das jetzt aber sind überlasse ich deiner Vorstellungskraft. ;)

Und leviathan hat natürlich recht, es geht nur um den Intervalstart (und den Agentennamen natürlich): Knoten wie "bob 3-7" und "bob 3-8" würden in unserem Baum aber auch keinen Sinn geben, immerhin ist 3-7 in 3-8 enthalten und ein Alibi für einen Agenten reicht erst mal, zwei wären irgendwie wieder auffällig. ;)
(Du hättest auch gar keine Chance die in deinen Baum einzufügen, jedenfalls nicht nach den Regeln eines AVL Baumes, wie will man ihn dann entfernen?)
MfG. David Kalnischkies
"Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich."
"If Java had true garbage collection, most programs would delete themselves upon execution." -- Robert Sewell

Antworten

Zurück zu „Archiv“