H6.9 c) und d)

Benutzeravatar
Red*Star
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 510
Registriert: 28. Nov 2006 19:40

Beitrag von Red*Star »

Schon wieder einer mit zwei Nullen als Rest... ^^
Was Sonnenschein für das schwarze Erdreich ist,
ist wahre Aufklärung für die Verwandten des Erdreichs.

- N.F.S. Grundtvig

RomanSoldier
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 220
Registriert: 1. Dez 2005 20:32

Beitrag von RomanSoldier »

"DFMDTFNIROBD" ohne Nullen :D

Benutzeravatar
Red*Star
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 510
Registriert: 28. Nov 2006 19:40

Beitrag von Red*Star »

Wir sollten eine Statistik machen. Oder einen Wettbewerb: Der mit dem lustigsten Wort gewinnt :D.
Was Sonnenschein für das schwarze Erdreich ist,
ist wahre Aufklärung für die Verwandten des Erdreichs.

- N.F.S. Grundtvig

Benutzeravatar
Skullz
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 44
Registriert: 23. Mai 2007 16:21

Beitrag von Skullz »

Ich hab zwei Versuche gestartet:

1. MDRODDERRID mit 2 Nullen Rest
2. ROOATKMTRIR ohne Rest

Benutzeravatar
marlic
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 365
Registriert: 5. Okt 2006 11:09
Wohnort: Dietesheim

Beitrag von marlic »

bei mir kommt "IVANEHTNIOY" raus
"Copy & Passed"

Wahlspruch der Plagiatoren

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

Beitrag von banshee »

wieso denn nullen als rest? wenn man das häufigste zeichen mit 0 kodiert, sollte da kein rest rauskommen.

citta
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 96
Registriert: 7. Nov 2006 21:52

Beitrag von citta »

1. Man kodiert aber nicht so, damit bei der Teilaufgabe danach "kein Rest" rauskommt.
2. Die kürzeste Bitzeichenlänge beträgt bei mir 3.

HolgerF
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 263
Registriert: 16. Jan 2007 14:20
Kontaktdaten:

Beitrag von HolgerF »

Ja, die Bitzeichenlängen nach Huffman-Algorithmus liegen zwischen 3 und 5. Aber ist halt wirklich absolut nicht eindeutig. Hab's auch zweimal gemacht mittlerweile, einmal ging's auf (aber ebenfalls nur ein sinnloses "Wort"), und beim zweiten Mal blieb eine Null übrig...

yourmaninamsterdam
Nerd
Nerd
Beiträge: 681
Registriert: 26. Okt 2006 14:04
Kontaktdaten:

Beitrag von yourmaninamsterdam »

marlic hat geschrieben:bei mir kommt "IVANEHTNIOY" raus
Wie das, wenn weder V, noch N, noch H, noch Y im zu kodierenden Alphabet vorkommen?

citta
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 96
Registriert: 7. Nov 2006 21:52

Beitrag von citta »

Eindeutig zu wenig Simpsons geguckt ;)

Edoat
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 242
Registriert: 26. Feb 2007 15:10

Beitrag von Edoat »

wenn weder V, noch N, noch H, noch Y im zu kodierenden Alphabet vorkommen
Also auf der Version des Übungsblattes, die ich habe, kommt ein N im Alphabet vor.

yourmaninamsterdam
Nerd
Nerd
Beiträge: 681
Registriert: 26. Okt 2006 14:04
Kontaktdaten:

Beitrag von yourmaninamsterdam »

Ich nehme das mit dem N zurück, aber die restlichen gibt es nicht...

Es könnte natürlich sein, dass jemand YVANEHTNIOJ schreiben wollte. Und wenn das was mit Simpsons zu tun hat, dann hab ich's zu wenig geguckt, ja...

Benutzeravatar
Red*Star
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 510
Registriert: 28. Nov 2006 19:40

Beitrag von Red*Star »

Ich frag mich ja, ob derjenige, der die Bitfolge codiert hat, irgendein bestimmtes Wort genommen oder einfach wahllos Nullen und Einsen aneinandergehängt hat. Am Ende haben die Tutoren-Scherzkekse da "ZWEIUNDVIERZIG" Huffmann-reincodiert, und warten jetzt auf den, der genau die gleiche Codiertabelle findet, die sie benutzt haben ^^. Ach ne, Z ist ja eh nicht in der Liste... schade

Aber wie war das denn nun mit IVANEHTNIOY und den Simpsons, los, Erklärung bitte :) (Ich hab's wohl auch zu wenig geguckt...)
Was Sonnenschein für das schwarze Erdreich ist,
ist wahre Aufklärung für die Verwandten des Erdreichs.

- N.F.S. Grundtvig

wach
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 323
Registriert: 25. Okt 2004 09:08

Beitrag von wach »

Red*Star hat geschrieben:Ich frag mich ja, ob derjenige, der die Bitfolge codiert hat, irgendein bestimmtes Wort genommen oder einfach wahllos Nullen und Einsen aneinandergehängt hat. Am Ende haben die Tutoren-Scherzkekse da "ZWEIUNDVIERZIG" Huffmann-reincodiert, und warten jetzt auf den, der genau die gleiche Codiertabelle findet, die sie benutzt haben ^^. Ach ne, Z ist ja eh nicht in der Liste... schade
Geruechteweise gibt es fuer eine korrekte Dekodierung des "Zauberworts" eine Kiste Bier. Aber das sind nur Geruechte.

ykaerflila
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 144
Registriert: 9. Mai 2006 22:01
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von ykaerflila »

Hmm .. wenns um Bier geht ... ich glaube ich probier noch ein wenig rum :)
icq# 117752728
email: 7pinacoladas@gmx.net

Antworten

Zurück zu „Archiv“