Theorietestat #2b: Variante: Beispiel

LukasPhysiker
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 111
Registriert: 6. Mai 2017 13:05

Theorietestat #2b: Variante: Beispiel

Beitrag von LukasPhysiker » 27. Mai 2017 21:16

Am Ende des Unterkapitels Variante steht:
Beispiel ... TODO

DerMathematiker
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 27. Apr 2017 14:52

Re: Theorietestat #2b: Variante: Beispiel

Beitrag von DerMathematiker » 28. Mai 2017 09:43

Außerdem sind die Beispiele FindTree und FindCyclic bis auf die Überschriften noch gar nicht vorhanden.
Das eine vorhandene Beispiel (4.1 FindSearchTree) ist zudem ziemlich merkwürdig formuliert, denn in der Spezifikation steht, dass die Methode true zurückliefert, wenn in der übergebenen Liste von Integern mindestens ein Element ungleich 0 vorhanden ist, ansonsten false. Später im Korrektheitsbeweis heißt es folgendermaßen: "Nach h-1 -> h-2 Iterationen gilt die Invariante, also in den Elementen
list[0]...list[h-1] wurde kein Element ungleich 0 gefunden", was ein relativ deutlicher Unterschied bzw. Widerspruch ist.
Außerdem ist der Korrektheitsbeweis wohl eher iterativ ausgerichtet, obwohl das Thema des Übungsblatts rekursive Algorithmen sind.
Einen Tag vor Beginn der Testatphase ist das natürlich nicht optimal, das Übungsblatt sollte dringend überarbeitet werden.

invariant
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 65
Registriert: 6. Mai 2017 19:01

Re: Theorietestat #2b: Variante: Beispiel

Beitrag von invariant » 28. Mai 2017 15:19

Hallo,

es gibt jetzt eine neue Version für dieses Übungsblatt (siehe moodle).
Ich bitte die Umstände die Ihnen durch diese Fehler entstanden sind zu entschuldigen.

Wenn Sie weitere Beispiele benötigen bietet an dieser Stelle das algowiki weitere Algorithmen.
https://wiki.algo.informatik.tu-darmstadt.de/Main_Page

Gruß

Antworten

Zurück zu „Archiv“