3.4 Zählweise

svetter
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 5. Jun 2014 18:45

3.4 Zählweise

Beitrag von svetter »

Hallo,
ich habe eben für die 3.4a die Klasse abgetippt und mit der gegebenen Liste einmal durchlaufen und dabei selbst zählen lassen (mit selbst gesetzten Inkrements) und kam auf eine dreistellige Zahl.
Ich hoffe, es wird nicht von uns erwartet, dass wir das von Hand durchgegangen sind?

Benutzeravatar
felicis
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 114
Registriert: 14. Apr 2015 20:25

Re: 3.4 Zählweise

Beitrag von felicis »

Dem schließe ich mich an und Frage ebenfalls: was ist bei dieser Aufgabe konkret von uns verlangt?

felicis

Nullmann
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 139
Registriert: 21. Apr 2015 20:59

Re: 3.4 Zählweise

Beitrag von Nullmann »

In der Theoriesprechstunde wurde mich bestätigt, dass es sich um eine dreistellige Zahl handelt und meine "Noch im Rahmen" sei. Für das Testat würde dann den Tutoren ein Intervall gegeben, das als richtig angesehen wird, solange man begründen kann, wieso man an welchen Stellen eine Operation gezählt hat.

R_Egert
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 180
Registriert: 8. Sep 2009 23:27

Re: 3.4 Zählweise

Beitrag von R_Egert »

Niemand wird euch davon abhalten das per Hand zu machen ;) Ist aber nicht wirklich notwendig 8)

VG,

Rolf
Tutor:
  • Einführung in Trusted Systems WS11/12, WS12/13, WS13/14, WS14/15
  • GDI II SS11, SS12, SS13, SS14
  • Einführung in die Kryptographie WS14/15

Antworten

Zurück zu „Archiv“