1.1 Theorie Aufgabe

Gdi2bewältigen
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 18. Apr 2015 00:51

1.1 Theorie Aufgabe

Beitrag von Gdi2bewältigen » 18. Apr 2015 15:11

1) Soll diese Aufgabe vor dem Testat auf einem Blatt Papier programmiert sein oder auf dem Laptop?

2) Der Rückgabewert der Methoden void ? oder List<T> ?////// Es sind keine Tests dabei. wie kann ich sicher gehen das meine Implementierung richtig ist ?
Selber testen ?

3) Mit der Implementierung habe ich kein Problem ich verstehe nur nicht welche Liste bearbeitet werden soll...darf ich den Konstruktor von List ändern? Ist Sie symbolisch null?

KaeferZuechter
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 108
Registriert: 15. Apr 2015 19:24

Re: 1.1 Theorie Aufgabe

Beitrag von KaeferZuechter » 18. Apr 2015 15:31

1) Würde mich ebenfalls interessieren. Ich habe mal am Laptop implementiert und einfache Tests geschrieben.
Da man den Laptop im Testat wohl nicht nutzen darf(?!), wäre es gut zu wissen, ob man wenigstens einen Ausdruck oder eine handschriftliche Kopie mitbringen darf.

2 und 3)
Die Methoden sollen anscheinend zum Objekt vom Typ List<T> gehören.
Rückgabewert wäre dann void bzw. beliebig.
IT'S CALLED A FOURIER TRANSFORM WHEN YOU TAKE A NUMBER AND CONVERT IT TO THE BASE SYSTEM WHERE IT WILL HAVE MORE FOURS, THUS MAKING IT "FOURIER". IF YOU PICK THE BASE WHERE IS HAS THE MOST FOURS, THE NUMBER IS SAID TO BE "FOURIEST".

\(1160_8 \rightarrow 624_{10} \rightarrow 440_{12} \rightarrow 4444_5\)

- Zach Weiner -

R_Egert
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 180
Registriert: 8. Sep 2009 23:27

Re: 1.1 Theorie Aufgabe

Beitrag von R_Egert » 18. Apr 2015 19:36

Heya,

Laptop ist in den Testaten tatsächlich nicht geeignet, aber man kann durchaus das ganze ausdrucken wenn man es denn sicherheitshalber am Laptop implementieren möchte. Hinweis dazu: Es schadet nicht das ganze auch einfach altmodisch auf einem Blatt Papier durchzudenken ;) schließlich ist in der Klausur auch kein Laptop vorhanden.
Tutor:
  • Einführung in Trusted Systems WS11/12, WS12/13, WS13/14, WS14/15
  • GDI II SS11, SS12, SS13, SS14
  • Einführung in die Kryptographie WS14/15

Antworten

Zurück zu „Archiv“