Seite 1 von 1

Übung 6.3 - log ^k n ?

Verfasst: 1. Jun 2013 19:27
von kapitanbomba
Hallo,
ich bin gerade dabei Übung 6 zu lösen und bin bei der Übung 6.3 gerade etwas verwirrt.
Kann mir jemand erklären was log^k n bedeutet?

Danke im Voraus,

K.E.

Re: Übung 6.3 - log ^k n ?

Verfasst: 1. Jun 2013 19:47
von JannikV
Hey, damit ist \(\log(n)^k\) gemeint.

Re: Übung 6.3 - log ^k n ?

Verfasst: 1. Jun 2013 20:25
von kapitanbomba
Dankeschön :)

Re: Übung 6.3 - log ^k n ?

Verfasst: 2. Jun 2013 15:23
von Prof. Karsten Weihe
JannikV hat geschrieben:Hey, damit ist \(\log(n)^k\) gemeint.
Ja, aber noch etwas unmissverständlicher geschrieben: \((\log(n))^k\).

KW

Re: Übung 6.3 - log ^k n ?

Verfasst: 6. Jun 2013 22:37
von Hirsch
Scheitert der Induktionsanfang nicht schon an:

lim((log(n))^1 / n ) = 0 -> nicht Element von groß O ?

Im Wiki steht, dass g <= c * f sein muss damit f element groß O, im obigen Fall wäre es doch umgekehrt, da g hier n und f hier log(n) entspricht .

Re: Übung 6.3 - log ^k n ?

Verfasst: 7. Jun 2013 09:37
von JannikV
Ne g ist in dem Fall log und f ist n.