H7.7b

linn
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 77
Registriert: 15. Okt 2008 21:16

H7.7b

Beitrag von linn »

Müssen wir den Baum auch nach jeder löschoperation neuzeichnen, wenn keine rotation nötig ist?

wenn wir z.B. im folgendem Baum c und a löschen sollen
a<-b->c ->d

können wir dann schreiben:
löschen nach c+a:
b->d

oder müssen wir schreiben:
löschen nach c:
a<-b->d
löschen nach a:
b->d

Benutzeravatar
bruse
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 412
Registriert: 2. Aug 2006 22:42

Re: H7.7b

Beitrag von bruse »

Nein. Mach aber klar, dass Du mehrere Knoten ohne Rotation löschst, zB durch einen erklärenden Satz. Du solltest dann vor und nach der Rotation zeichnen.
Un hombre de frente a una ventana
Súper lúcida la mirada
Recorre el paisaje y no,
no es su interior, es luna.

Benutzeravatar
leviathan
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 307
Registriert: 30. Jul 2008 14:26
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: H7.7b

Beitrag von leviathan »

Noch eine Frage: falls man nur einen kleinen Teilbaum rotiert, reicht es, nur ihn (+ einen unveränderten Parent-Knoten zur Positionierung) neu zu zeichnen? Oder muss man immer den kompletten Baum nochmal übernehmen?
Ein Programmierer hat immer eine Lösung. Die passt nur nicht immer zum Problem.

Hiwi für Weiterentwicklung des Lernportals (Moodle).

Benutzeravatar
Lennart
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 69
Registriert: 30. Sep 2008 14:30
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: H7.7b

Beitrag von Lennart »

ja, das würde mich auch interessieren...

gregor
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 101
Registriert: 14. Okt 2008 07:20
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: H7.7b

Beitrag von gregor »

ich habs jetzt einfach mal so gemacht, ist ja ansonsten ein riesen aufwand :?

Benutzeravatar
bruse
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 412
Registriert: 2. Aug 2006 22:42

Re: H7.7b

Beitrag von bruse »

Für mich ist das nicht okay. Das gibt vermutlich genauso Punktabzüge wie für die Leute, die beim Ford-Fulkerson nur Teile des Graphen gezeichnet haben.
Un hombre de frente a una ventana
Súper lúcida la mirada
Recorre el paisaje y no,
no es su interior, es luna.

linn
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 77
Registriert: 15. Okt 2008 21:16

Re: H7.7b

Beitrag von linn »

Kann man Doppelrotationen in einem Schritt machen?

Benutzeravatar
bruse
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 412
Registriert: 2. Aug 2006 22:42

Re: H7.7b

Beitrag von bruse »

Laut MuLÖ ja.
Un hombre de frente a una ventana
Súper lúcida la mirada
Recorre el paisaje y no,
no es su interior, es luna.

linn
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 77
Registriert: 15. Okt 2008 21:16

Re: H7.7b

Beitrag von linn »

gut, danke

Benutzeravatar
klubbhead
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 20. Apr 2009 17:17

Re: H7.7b

Beitrag von klubbhead »

linn hat geschrieben:Kann man Doppelrotationen in einem Schritt machen?
ja, man darf. Wichtig ist, dass die Doppelrotation richtig ausgeführt worden ist. Zur Sicherheit kann man auch die zwei Schritte zeichnen (ohne Punkteabzug, klar, solange sie richtig waren).

Pablo

Antworten

Zurück zu „Archiv“