Hausübung 10 , H1

Solberg
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 30
Registriert: 5. Okt 2007 13:56
Wohnort: Darmstadt

Hausübung 10 , H1

Beitrag von Solberg »

Hallo ,
ich kriege für alle Schlüssel immer den gleichen Hashwert :roll: Das kann nicht stimmen , oder ???

Benutzeravatar
Georg
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 60
Registriert: 15. Okt 2007 19:02

Re: Hausübung 10 , H1

Beitrag von Georg »

nein, das stimmt so nicht.
wie hast du die hashes denn ermittelt? die formel auf dem aufabenblatt war ja recht eindeutig
der hash ist von 14 ist z.b. \(\lfloor 1000 \times ( (14 \times ( \frac{\sqrt{5} -1}{2} ) mod 1 )\rfloor = \lfloor 1000 \times ( (14 \times 0.618033989 ) mod 1 )\rfloor = \lfloor 1000 \times 8.65247584 mod 1 )\rfloor\)\(= \lfloor 1000 \times (0,65247584)\rfloor = \lfloor 652,47584\rfloor = 652\)
Nachtrag: hab ein "durch 2" vergessen... ist behoben
Zuletzt geändert von Georg am 22. Jun 2008 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
Alle Angaben ohne Gewähr
_________________
"there is no such word as 'impossible' in my dictionary. In fact, everything between 'herring' and 'marmalade' appears to be missing"
-- Dirk Gently

Stumpf.Alex
Nerd
Nerd
Beiträge: 643
Registriert: 1. Okt 2007 12:40
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Hausübung 10 , H1

Beitrag von Stumpf.Alex »

Solberg hat geschrieben:Hallo ,
ich kriege für alle Schlüssel immer den gleichen Hashwert :roll: Das kann nicht stimmen , oder ???
Auf keinen Fall! Programmier dir doch mal die Formel in Java ein und schau, was du herausbekommst ;-).

morane
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 23. Jun 2008 11:46

Re: Hausübung 10 , H1

Beitrag von morane »

Hallo,
mal ne kleine nebenfrage: muss man da nicht zuerst A mod 1 rechnen? sonst müsste es doch stehen: (kA)mod1

Benutzeravatar
Georg
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 60
Registriert: 15. Okt 2007 19:02

Re: Hausübung 10 , H1

Beitrag von Georg »

afaik bindet "mal" stärker als modulo, daher wird erst multipliziert und dann ge-mod-ed
Alle Angaben ohne Gewähr
_________________
"there is no such word as 'impossible' in my dictionary. In fact, everything between 'herring' and 'marmalade' appears to be missing"
-- Dirk Gently

Dr. Joe
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 41
Registriert: 19. Okt 2006 14:43
Wohnort: Darmstadt

Re: Hausübung 10 , H1

Beitrag von Dr. Joe »

Anders macht es in dem Fall auch keinen Sinn.
Der Schein meines Profils trügt: Ich bin nicht Dr. - und genauso wenig Windoof-User!

morane
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 23. Jun 2008 11:46

Re: Hausübung 10 , H1

Beitrag von morane »

mathematisch gesehn ist es uneindeutig :mrgreen:

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: Hausübung 10 , H1

Beitrag von oren78 »

vielleicht etwas offtopic aber trotzdem wissenswert:

der hintergrund* warum ausgerechnet mit: (wurzel(5) - 1) / 2 bzw. (1 + wurzel(5)) / 2 gerechnet wird, ist der folgende:

http://de.wikipedia.org/wiki/Goldener_S ... hlenwertes


*(Der Goldene Schnitt)
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

Benutzeravatar
Maeher
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 282
Registriert: 14. Okt 2007 23:02
Kontaktdaten:

Re: Hausübung 10 , H1

Beitrag von Maeher »

Das wurde in der Vorlesung auch gesagt. ;)

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: Hausübung 10 , H1

Beitrag von oren78 »

echt???

hups, sorry konnte ich nicht wissen, bin da nicht sehr oft weil ich in der zeit parallele vorlesungen habe :-)
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

Mspringer
Nerd
Nerd
Beiträge: 555
Registriert: 19. Okt 2006 14:41
Wohnort: Darmstadt / Alzenau
Kontaktdaten:

Re: Hausübung 10 , H1

Beitrag von Mspringer »

oren78 hat geschrieben:echt???

hups, sorry konnte ich nicht wissen, bin da nicht sehr oft weil ich in der zeit parallele vorlesungen habe :-)
Geht mir auch so *pfeif* :roll:

Benutzeravatar
Maeher
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 282
Registriert: 14. Okt 2007 23:02
Kontaktdaten:

Re: Hausübung 10 , H1

Beitrag von Maeher »

Ajo, war nicht bös gemeint. :)

Ist übrigens bei Vorlesung 15 auf Seite 13 unten. Dass das der goldene Schnitt ist, hat er allerdings nur gesagt, das steht nicht dabei.

Antworten

Zurück zu „Archiv“