Durchfallquote?

Benutzeravatar
kk
Erstie
Erstie
Beiträge: 19
Registriert: 4. Mai 2006 12:09

Beitrag von kk »

Also ich versteh das nicht warum in dieser Klausur immer so viele durchfallen. Liegt das wirklich an den Studenten, oder wollen die Veranstalter damit etwas bestimmtes erreichen. Ich meine im Gegensatz zu früheren Klausuren ist doch die Durchfallquote drastisch gestiegen. Es muss nun etwas passiern!

Christoph B
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 370
Registriert: 15. Okt 2006 18:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Christoph B »

auch wenns keine genaue statistik gibt zur aktuellen Klausur scheint die Durchfall Quote doch sehr viel besser geworden zu sein, von daher hat man vielleicht schon was getan ;)

Benutzeravatar
Shoggo
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 47
Registriert: 26. Okt 2005 19:23
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Shoggo »

kk hat geschrieben:Also ich versteh das nicht warum in dieser Klausur immer so viele durchfallen. Liegt das wirklich an den Studenten, oder wollen die Veranstalter damit etwas bestimmtes erreichen. Ich meine im Gegensatz zu früheren Klausuren ist doch die Durchfallquote drastisch gestiegen. Es muss nun etwas passiern!
Also ich bezweifel jetzt mal, dass ein großteil der Studenten von jetzt auf gleich dumm geworden ist, oder plötzlich nichts mehr schafft...
Shinson Hapkido - Bewegung für das Leben
Shinson Hapkido Trailer

cracker2010
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 51
Registriert: 10. Okt 2005 22:14

Beitrag von cracker2010 »

Also irgendwas stimmt hier überhaupt nicht. Man macht die Übungen, man macht die Hausübungen, meistens noch mit voller oder fast voller Punktzahl, und man macht die Praktika, hinzu kommt dann noch das man sich vor der Klausur auch noch vorbereitet, die Übungen und Hausübungen noch einmal macht, die Klausur aus dem Vorjahr bearbeitet und sogar ne Formelsammlung schreibt und man fällt trotzdem durch? Das passt alles nicht zusammen. Irgendwas läuft da ganz gewaltig schief. Dann frage ich mich auch, wieso es so krasse Gegensätze gibt. Die einen fallen durch oder bestehen ganz knapp, die anderen schreiben ne 1,x oder ne 2,x. Das passt genauso wenig.

Christoph B
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 370
Registriert: 15. Okt 2006 18:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Christoph B »

das es einige 1,x und 2,x gibt liegt daran das die benötigten Punktzahlen ziemlich stark zusammen gerückt sind, für eine 1,7 brauchts z.B. "nur" 64 Punkte

cracker2010
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 51
Registriert: 10. Okt 2005 22:14

Beitrag von cracker2010 »

Toll. Davon kann ich mir auch nichts kaufen. Vielleicht sollte man da eher eine bessere Gleichverteilung in betracht ziehen, als "nur" den Leuten Zucker in den Arsch zu blasen, die es über die Bestehensgrenze geschafft haben. Würde quasi bedeuten, dass man mit 70 Punkten ne 1,0 hat, wenn die rechnerischen 3 Punkte pro Notenstufe linear angewendet wurden. Ob in diesem Zusammenhang eine Bestehnsgrenze von 61%, bei einer Begrenzung auf 70 Punkte, wirklich gerechtfertigt bzw. fair sind, wage ich mal aus meiner Sicht zu bezweifeln.
Zuletzt geändert von cracker2010 am 6. Okt 2007 09:02, insgesamt 1-mal geändert.

RomanSoldier
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 220
Registriert: 1. Dez 2005 20:32

Beitrag von RomanSoldier »

cracker2010 hat geschrieben:Also irgendwas stimmt hier überhaupt nicht. Man macht die Übungen, man macht die Hausübungen, meistens noch mit voller oder fast voller Punktzahl, und man macht die Praktika, hinzu kommt dann noch das man sich vor der Klausur auch noch vorbereitet, die Übungen und Hausübungen noch einmal macht, die Klausur aus dem Vorjahr bearbeitet und sogar ne Formelsammlung schreibt und man fällt trotzdem durch? Das passt alles nicht zusammen. Irgendwas läuft da ganz gewaltig schief.
Genau das ist das grundsätzliche Problem, es reicht für GdI nicht aus, die Übungen als Klausurvorbereitung zu wiederholen, damit kannst du maximal 10% der Punkte holen. Auf der Formelsammlung müssen die Algorithmen stehen, damit du die Klausur bestehst (weil wer kann sich alle 40 in Java-Code geschrieben merken?). Das jedoch merkst du erst, wenn du einmal nicht bestanden hast. Nachdem ich das wusste, war das 2. mal gewaltig einfacher. Obs gereicht hat, verrate ich an dieser Stelle nicht.

Benutzeravatar
Shoggo
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 47
Registriert: 26. Okt 2005 19:23
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Shoggo »

RomanSoldier hat geschrieben: Auf der Formelsammlung müssen die Algorithmen stehen, damit du die Klausur bestehst (weil wer kann sich alle 40 in Java-Code geschrieben merken?).
Und genau das hat mir einen Sch**** gebracht, ich habe jeden verdammten Java und Pseudocode der in den Folien und der Übung dran kam aufgeschrieben ... letztes Jahr hatte das noch geklappt (-> Rucksackproblem)

Und ganz ehrlich wenn ich damit nur 10% hole, was soll dann der ganze Mist? GDI2 hatte einen Zeitaufwand der mit nichts in der Welt zu rechtfertigen war. Das war im Grunde ein Vollzeitjob, die restlichen Vorlesungen waren dann im Grunde nur noch "Hobby".
Shinson Hapkido - Bewegung für das Leben
Shinson Hapkido Trailer

murri
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 196
Registriert: 20. Nov 2005 21:18

Beitrag von murri »

Das war im Grunde ein Vollzeitjob, die restlichen Vorlesungen waren dann im Grunde nur noch "Hobby".
Das ärgert mich am meisten!

Benutzeravatar
Gnomix
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 306
Registriert: 31. Okt 2005 08:44

Beitrag von Gnomix »

Es bleibt auch die Frage, wer es gar nicht erst versucht hat die Praktika und Hausübungen zu machen.
Ich kenne min. drei Studenten, die nach den ersten beiden Praktika aufgehört haben und sich auf andere Fächer konzentriert haben.

murri
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 196
Registriert: 20. Nov 2005 21:18

Beitrag von murri »

Ich hab die Tage mal was von 80% gehört. Hab mal ein wenig rumgesuczht aber nix gefunden, gibts irgendwo Infos?

Wieso kommt denn diesbezüglich nix von den Veranstaltern?

Benutzeravatar
mantra
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 385
Registriert: 23. Okt 2005 23:56
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von mantra »

murri hat geschrieben:Wieso kommt denn diesbezüglich nix von den Veranstaltern?
Vielleicht, weil es für die 5 Durchgefallenen dann umso frustrierender ist? :roll:

Benutzeravatar
unschuldslamm
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 422
Registriert: 28. Okt 2004 09:24

Beitrag von unschuldslamm »

murri hat geschrieben:Wieso kommt denn diesbezüglich nix von den Veranstaltern?
Wer lesen kann ist klar im Vorteil....

Ich habe schon vor 3 Wochen in diesem Thread alles gesagt, was hier im Forum gesagt werden wird.....

....und da es immer die gleiche unbelehrbare Minderheit ist, die hier im Forum rumschreit, gibt es keinen Grund seine Zeit zu verschwenden und endlose Debatten im Forum zu führen.....

in diesem Sinne:
frohen Samstag Abend, ohne flamewars im Forum ;)
Maybe in Ohio, but not in America!

ykaerflila
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 144
Registriert: 9. Mai 2006 22:01
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von ykaerflila »

unschuldslamm hat geschrieben:
murri hat geschrieben:Wieso kommt denn diesbezüglich nix von den Veranstaltern?
Wer lesen kann ist klar im Vorteil....

Ich habe schon vor 3 Wochen in diesem Thread alles gesagt, was hier im Forum gesagt werden wird.....

....und da es immer die gleiche unbelehrbare Minderheit ist, die hier im Forum rumschreit, gibt es keinen Grund seine Zeit zu verschwenden und endlose Debatten im Forum zu führen.....

in diesem Sinne:
frohen Samstag Abend, ohne flamewars im Forum ;)
<admin-edit>Verstoß gegen die Netiquette</admin-edit>
icq# 117752728
email: 7pinacoladas@gmx.net

ykaerflila
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 144
Registriert: 9. Mai 2006 22:01
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von ykaerflila »

nachtrag zum vorherigen post:
wieso fühlt sich "unschuldslamm" immer angesprochen, wenn VERANSTALTER angeschrieben werden? =)
icq# 117752728
email: 7pinacoladas@gmx.net

Antworten

Zurück zu „Archiv“