Klausur am 8.4.2014

Prof. Karsten Weihe
Dozentin/Dozent
Beiträge: 1824
Registriert: 21. Feb 2005 16:33

Klausur am 8.4.2014

Beitrag von Prof. Karsten Weihe »

Hallo allerseits,

für diese Klausur gelten alle inhaltlichen und organisatorischen Informationen identisch zur letzten Klausur (Sep 2013).

KW

Jana Türlich
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 28. Feb 2014 17:48

Re: Klausur am 8.4.2014

Beitrag von Jana Türlich »

Hallo,

beinhaltet das auch den Ausschluss von rekursiven Algorithmen in den ersten drei Aufgaben?

Vielen Dank und freundliche Grüße

Prof. Karsten Weihe
Dozentin/Dozent
Beiträge: 1824
Registriert: 21. Feb 2005 16:33

Re: Klausur am 8.4.2014

Beitrag von Prof. Karsten Weihe »

Jana Türlich hat geschrieben: beinhaltet das auch den Ausschluss von rekursiven Algorithmen in den ersten drei Aufgaben?
Ja, auch diesmal wieder - wie im September 2013 - werden Sie in den ersten drei Aufgaben nicht mit Algorithmen arbeiten müssen, die wir in der Vorlesung rekursiv definiert haben.

KW

oek
Erstie
Erstie
Beiträge: 21
Registriert: 11. Sep 2013 08:42

Re: Klausur am 8.4.2014

Beitrag von oek »

Hallo,

können lineare Datenstrukturen (Linked List, Array List) auch in den ersten 3 Aufgaben dran kommen, müssen wir davon also auch die Invariante und Variante wissen (dazu haben wir ja iterative und rekursvie Aufgaben gehabt) oder müssen wir lediglich lineare Datenstrukturen programmieren können?


Viele Grüße

Prof. Karsten Weihe
Dozentin/Dozent
Beiträge: 1824
Registriert: 21. Feb 2005 16:33

Re: Klausur am 8.4.2014

Beitrag von Prof. Karsten Weihe »

oek hat geschrieben: können lineare Datenstrukturen (Linked List, Array List) auch in den ersten 3 Aufgaben dran kommen, müssen wir davon also auch die Invariante und Variante wissen (dazu haben wir ja iterative und rekursvie Aufgaben gehabt) oder müssen wir lediglich lineare Datenstrukturen programmieren können?
Außer dem oben genannten Ausschluss bzgl. rekursiver Algorithmen und Aufgabe 1-3 gibt es keine weiteren Ausschlüsse - weder im September 2013 noch im April 2014.

KW

Karma
Erstie
Erstie
Beiträge: 17
Registriert: 25. Apr 2013 21:51

Re: Klausur am 8.4.2014

Beitrag von Karma »

Und man kann auch anstatt von einem beidseitig beschrieben Blatt zwei einseitig beschriebene mitnehmen?
Nicht, dass es da noch zu Missverständnissen kommt.

Prof. Karsten Weihe
Dozentin/Dozent
Beiträge: 1824
Registriert: 21. Feb 2005 16:33

Re: Klausur am 8.4.2014

Beitrag von Prof. Karsten Weihe »

Karma hat geschrieben:Und man kann auch anstatt von einem beidseitig beschrieben Blatt zwei einseitig beschriebene mitnehmen?
Ich habe schon in vielen Klausuren die Vorgabe gemacht, dass ein beidseitig beschriebenes Blatt erlaubt ist, mehr aber nicht. Bislang hat mir noch niemand diese Frage gestellt.

Warum wollen Sie unbedingt eine solche "Extrawurst", die nur zu Missverständnissen in der Klausursituation führen kann? Ist es denn so eine große Zumutung, ein einzelnes Blatt beidseitig zu beschreiben?

KW

Karma
Erstie
Erstie
Beiträge: 17
Registriert: 25. Apr 2013 21:51

Re: Klausur am 8.4.2014

Beitrag von Karma »

Natürlich nicht, ich fühl mich halt nur mit 2 Blättern wohler, weil die Schrift dann nicht durchdrückt und man das Blatt einfach nicht so oft drehen muss.
Wollte nur mal nachfragen, dann schreib ich das jetzt auf ein Blatt :oops:

Hirsch
Erstie
Erstie
Beiträge: 14
Registriert: 28. Apr 2013 18:21

Re: Klausur am 8.4.2014

Beitrag von Hirsch »

Findet die Klausur, wie in Tucan prophezeit, um 9 Uhr statt?

Prof. Karsten Weihe
Dozentin/Dozent
Beiträge: 1824
Registriert: 21. Feb 2005 16:33

Re: Klausur am 8.4.2014

Beitrag von Prof. Karsten Weihe »

Hirsch hat geschrieben:Findet die Klausur, wie in Tucan prophezeit, um 9 Uhr statt?
Die Aufsicht geht davon aus, dass der Termin in TUCaN korrekt ist, und wird daher kurz vor 9:00 loslegen.

KW

Antworten

Zurück zu „Archiv“