String matching based on finite automaton - Automat

Stakkatto
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 24
Registriert: 19. Okt 2011 15:50

String matching based on finite automaton - Automat

Beitrag von Stakkatto »

Hallo,
mein Tutor hat heute morgen im Theorietestat bemängelt, dass mein gezeichneter Automat keinen terminierenden Zustand hat und auch keine Kennzeichnung des Startzustands.
Im entsprechenden Video und den Folien fehlen diese Markierungen aber auch. Ist dies Absicht oder wurde das vergessen?

Prof. Karsten Weihe
Dozentin/Dozent
Beiträge: 1824
Registriert: 21. Feb 2005 16:33

Re: String matching based on finite automaton - Automat

Beitrag von Prof. Karsten Weihe »

Stakkatto hat geschrieben: mein Tutor hat heute morgen im Theorietestat bemängelt, dass mein gezeichneter Automat keinen terminierenden Zustand hat und auch keine Kennzeichnung des Startzustands.
Im entsprechenden Video und den Folien fehlen diese Markierungen aber auch. Ist dies Absicht oder wurde das vergessen?
Ich habe diese Details absichtlich weggelassen, denn es geht ja nur darum, die Look-Up Table zu visualisieren.

Wir haben diesen Punkt nicht mit den Tutoren geklärt, weil niemand bislang daran gedacht hatte, dass man hier unterschiedlich scharfe Maßstäbe anlegen kann. Ihr Tutor hat natürlich absolut recht, dass diese Details zu einem Automaten gehören. Aber trotzdem denke ich, wir sollten sie hier in diesem Kontext nicht fordern. In der FGdI sähe das natürlich anders aus...

KW

Stakkatto
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 24
Registriert: 19. Okt 2011 15:50

Re: String matching based on finite automaton - Automat

Beitrag von Stakkatto »

Okay, danke für die Antwort! :)

Antworten

Zurück zu „Archiv“