Wann gibts Ergebnisse :)

Benutzeravatar
s!mon
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 373
Registriert: 20. Okt 2007 18:24
Wohnort: Höchst i. Odw

Re: Wann gibts Ergebnisse :)

Beitrag von s!mon »

robert.n hat geschrieben:4 Wochen ist afaik Limit.
Also ich hab dieses Semester über 2 Monate auf die Ergebnisse von einer Klausur gewartet :P

Benutzeravatar
Diablo
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 210
Registriert: 6. Sep 2008 17:43
Wohnort: Kreis Offenbach

Re: Wann gibts Ergebnisse :)

Beitrag von Diablo »

mach uns nur Mut :-b

philippD.
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 54
Registriert: 1. Okt 2008 12:50

Re: Wann gibts Ergebnisse :)

Beitrag von philippD. »

ach die gefühlten 2 monate ham wir doch auch schon ;P
ne, scherz ^^ brauchen schon die echten 2 monate wennschon :P

Scorpius
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 65
Registriert: 17. Dez 2008 13:24

Re: Wann gibts Ergebnisse :)

Beitrag von Scorpius »

Oh mann, dabei warte ich die ganze Zeit auf das Ergebnis um zu schaun ob ich mit Informatik weitermache.

Benutzeravatar
flieb
Nichts ist wie es scheint
Beiträge: 23
Registriert: 3. Dez 2003 08:14
Wohnort: Darmstadt

Re: Wann gibts Ergebnisse :)

Beitrag von flieb »

Wenn es wenigstens auf der Veranstaltungsseite eine Aussage, wie "haben 2/3 korrigiert" gäbe. Das wäre nach knapp drei Wochen schon mal was. *Zaunpfahl wieder wegpack*
2cl Cointreau + 2cl Gin + 2cl Rum (braun) + 2cl Tequila (weiß) + 2cl Wodka + 4cl O-Saft + 1cl Zitronensaft + 7cl Cola = 22cl Long Island Ice Tea (18 Volt)

Benutzeravatar
DerInformator
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 98
Registriert: 24. Okt 2008 13:02
Wohnort: DA

Re: Wann gibts Ergebnisse :)

Beitrag von DerInformator »

nach meinen Informationen (die natürlich total unzuverlässig sind und größtenteils auf Zufälligen Daten beruhen :P ) sind die Klausuren schon korrigiert :shock: ... bleibt also "nur" noch die Arbeit das ganze Zeug ins Netz zu stellen bzw. es auszuhängen .... :roll:
"Do not go where the path may lead, go instead where there is no path & leave a trail"

memo_star
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 58
Registriert: 11. Nov 2006 16:06
Wohnort: Darmstadt

Re: Wann gibts Ergebnisse :)

Beitrag von memo_star »

Leute! Wie wäre es wenn wir zum Prof. gehen und er soll uns genau erklären was genau das bedeutet dass in den Folien das mit der Bonus steht und auf einmal ist alles geplatzt ?? Sie dürfen das mit uns nicht machen. oder?

biber
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 24
Registriert: 16. Apr 2009 20:11

Re: Wann gibts Ergebnisse :)

Beitrag von biber »

wer sagt denn, dass das geplatzt ist?

memo_star
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 58
Registriert: 11. Nov 2006 16:06
Wohnort: Darmstadt

Re: Wann gibts Ergebnisse :)

Beitrag von memo_star »

Ich meine dass man erst bestehen muss dann wird von Bonus gesprochen ansonsten hilft das gar nicht genau um gegenteil dazu was in den Folien steht!

Der_olle_Schwoebel
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 62
Registriert: 3. Okt 2008 18:22
Wohnort: Erbach (Odenwald)
Kontaktdaten:

Re: Wann gibts Ergebnisse :)

Beitrag von Der_olle_Schwoebel »

Weißt du denn sicher, dass der Bonus erst ab 45 Punkte (=50% der Klausur) zählt oder nimmst du das aus den Gerüchten, die gerade umgehen?

Und desweiteren steht in den Folien auch nur, dass der Bonus ab 25% angerechnet wird, aber nicht, dass man dann bestanden hat (auch wenn man 1.0er Bonus hat).
Jetzt kommen natürlich wieder die Leute mit "Aber sonst macht das ja keinen Sinn", aber damit kann man nur bedingt argumentieren. Bisher konnte mir noch keiner schriftlich vorlegen, dass man mit 25% und 1.0er Bonus bestanden hat, also rechne ich mal lieber mit der 50% Grenze (die wurde auch als einzige explizit im "Klappentext" der Klausur erwähnt).

Alles weitere sieht man wohl erst, wenn die Klausur dann endlich draußen ist.
Life's a climb. But the view is great...
Bild

memo_star
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 58
Registriert: 11. Nov 2006 16:06
Wohnort: Darmstadt

Re: Wann gibts Ergebnisse :)

Beitrag von memo_star »

Ich habe den Assistent gefragt und er hat mir gesagt dass man erst bestehen muss !! und das was in den Folien steht stimmt nicht.Geanuso war seine Antwort.
Nichts schriftliches dazu ist gewollt meiner Meinung nach! Sie wollten dass wir wie verrückt punkte sammeln bzw. die Übungen bearbeiten ! Einen einzigen punkte in jeder Übung hätte gereicht für den Schein und was haben wir gemacht??? egal wie aber Hauptsache soviel punkte wie möglich.Vielleicht manche hätten gesagt das hilft doch weil man dabei auch was lernt aber andere hätten sich auch nicht so viel machen müssen da wir auch im laufend des Semesters genug zu tun hatten.

Naja , ist jetzt sowieso zu spät!

Einfach ABWARTEN.


PS: Der Assistent ist Ilia Petrov ,der mir das gesagt hat!

SaschaE
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 34
Registriert: 3. Okt 2008 09:40
Wohnort: Darmstadt

Re: Wann gibts Ergebnisse :)

Beitrag von SaschaE »

Also dass der Bonus erst zählt wenn man bestanden hat ist eigentlich überall üblich.
Wäre auch irgendwie blöd wenn das nicht so wäre. Ein bestimmtes mindestwissen muss man nunmal schon haben um etwas zu bestehen.
Nur weil man alle Übungen gemacht hatte ist das nunmal keine Garantie dafür, da wäre es viel zu einfach möglich durch puren Plagiarismus durch eine Veranstaltung zu kommen.

Ergebnisse sollte es mal endlich geben ;) aber ich denke doch mal, dass die Tutoren ihr bestes geben, es wäre aber auf alle Fälle mal schön den Stand zu wissen!

MFG
Sascha

fetzer
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 522
Registriert: 1. Okt 2008 17:18

Re: Wann gibts Ergebnisse :)

Beitrag von fetzer »

memo_star hat geschrieben:Ich habe den Assistent gefragt und er hat mir gesagt dass man erst bestehen muss !! und das was in den Folien steht stimmt nicht.Geanuso war seine Antwort.
Nichts schriftliches dazu ist gewollt meiner Meinung nach! Sie wollten dass wir wie verrückt punkte sammeln bzw. die Übungen bearbeiten ! Einen einzigen punkte in jeder Übung hätte gereicht für den Schein und was haben wir gemacht??? egal wie aber Hauptsache soviel punkte wie möglich.Vielleicht manche hätten gesagt das hilft doch weil man dabei auch was lernt aber andere hätten sich auch nicht so viel machen müssen da wir auch im laufend des Semesters genug zu tun hatten.

Naja , ist jetzt sowieso zu spät!

Einfach ABWARTEN.


PS: Der Assistent ist Ilia Petrov ,der mir das gesagt hat!
Wir haben das Richtige gemacht und die Übungen bearbeitet? Tut mir Leid, aber irgendwie gehts jetzt zu weit. Ich bin ja auch dafür, dass das, was in den Folien steht, das korrekt sein soll, aber deswegen so einen Terror noch vor der Rückgabe zu schieben, nur weil der Assistent (!!! der Assistent, nicht der Prof) dies gesagt hat ist doch hinrissig. Sollte ich deswegen (wegen diesen 25%) Probleme bekommen werd ich da natürlich etwas dagegen machen, aber davor investiert man seine Zeit in sinnvoller Dinge.

memo_star
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 58
Registriert: 11. Nov 2006 16:06
Wohnort: Darmstadt

Re: Wann gibts Ergebnisse :)

Beitrag von memo_star »

Genau das will ich vermeiden dass man DANACH was versucht! DAS WIRD DANN SICHER " SICHER " NICHTS BRINGEN EGAL WAS MAN MACHT.
Aber jetzt und wenn das irgendwie geändert werden könnte dann jetzt und nicht später!

Wir verlangen hier nichts was wir nicht haben sondern dass woran wir das ganze Sem. geglaubt haben.
und dass dieses Gespräch hier überhaupt gibt , heißt dass wir ALLE daran geglaubt haben und das bedeutet nur eins : Das was in den Folien steht , bedeutet dass man mit Hilfe der Bon. bestehen kann.

ivoch
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 199
Registriert: 3. Mär 2004 10:51

Re: Wann gibts Ergebnisse :)

Beitrag von ivoch »

SaschaE hat geschrieben:Wäre auch irgendwie blöd wenn das nicht so wäre. Ein bestimmtes mindestwissen muss man nunmal schon haben um etwas zu bestehen.
Das bestimmte Mindestwissen würden in diesem Fall die 25% sein, wie auch was immer man aus den Übungen gelernt hat. Denn 193+ Punkte aus den Hausübungen zu erlangen und dann nichts davon im Kopf zu behalten ist nun auch ziemlich selten der Fall. ;) Ausserdem gab es auch schon mal andere Fälle, wo der Bonus zum bestehen verholfen hat (Einführung in Software Engineering vom letzten Jahr, zum Beispiel). Üblich ist es natürlich nicht, Einzelfall aber auch nicht.

Gesperrt

Zurück zu „Archiv“