Allgemeine Fragen zur Klausur

Info-Interessierter
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 25. Feb 2012 19:39

Allgemeine Fragen zur Klausur

Beitrag von Info-Interessierter » 1. Sep 2012 15:52

Hallo,

ich möchte gerne wissen, ob alle 14 Kapitel und 13 Übungen Klausurrelevant sind oder ob etwas davon ausgeschloßen wurde.
Da ich an den letzten Vorlesungsterminen nicht teilnehmen konnte und zu den letzten zwei leider keine Sprachaufzeichnungen vorhanden sind, habe ich keine Informationen darüber.

Ich freue mich auf eine Antwort :)

Benutzeravatar
mmec
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 203
Registriert: 7. Sep 2011 17:59
Wohnort: Darmstadt

Re: Allgemeine Fragen zur Klausur

Beitrag von mmec » 1. Sep 2012 21:54

Hallo,

also in moodle steht ja folgendes:
AI2 moodle -> Abschlussklausur hat geschrieben:Inhalte der Abschlussklausur
Grundsätzlich können in der Abschlussklausur alle Inhalte abgefragt werden, die in dem jeweiligen Semester in Übung oder Vorlesung behandelt wurden. Dies betrifft alle Übungen und Vorlesungstermine des jeweiligen Semesters, auch die letzten.
In der Klausur sind keine Hilfsmittel erlaubt.
Mehr weiß ich auch nicht. Da müsstest du vielleicht mal Prof. Fürnkranz anschreiben.

Grüße, Johannes
FC SEEMOO No.1

Info-Interessierter
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 25. Feb 2012 19:39

Re: Allgemeine Fragen zur Klausur

Beitrag von Info-Interessierter » 2. Sep 2012 22:20

Danke für die Antwort :)

Habe von Freunden nun erfahren, dass das 14. Kapitel nicht klausurrelevant ist.
Wird demnächst auch für die letzten zwei hochgeladenen Klausuren eine Musterlösung erscheinen, um diese auf Richtigkeit vergleichen zu können?

Benutzeravatar
lilly11
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 35
Registriert: 19. Okt 2011 22:35
Wohnort: Darmstadt

Re: Allgemeine Fragen zur Klausur

Beitrag von lilly11 » 3. Sep 2012 17:36

Hallo,
ich hab da auch noch ne Frage zur Klausur. Soll eine Java-Doc Kommentierung bei
Programmieraufgaben verwendet werden? Oder ist es so, dass das explizit gefordert werden würde

Benutzeravatar
Owyn
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1012
Registriert: 5. Sep 2005 21:53
Wohnort: Rheingau

Re: Allgemeine Fragen zur Klausur

Beitrag von Owyn » 3. Sep 2012 19:25

Hallo,

eine Kommentierung würde explizit gefordert werden.
Es ist aber wie immer: Bei aufwendigen und/oder ungewöhnlichen Lösungen hilft sie auch dem Korrektor...

Eine Musterlösung zu den letzten beiden Klausuren gibt es leider nicht.

Gruß,
Christian Heinig
All those who believe in psycho-kinesis, raise my hand.
(Steven Wright)

Benutzeravatar
lilly11
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 35
Registriert: 19. Okt 2011 22:35
Wohnort: Darmstadt

Re: Allgemeine Fragen zur Klausur

Beitrag von lilly11 » 5. Sep 2012 17:52

danke für die antwort.

snoo
Erstie
Erstie
Beiträge: 18
Registriert: 18. Jun 2012 20:58

Re: Allgemeine Fragen zur Klausur

Beitrag von snoo » 9. Sep 2012 18:40

Gibt es schon einen angepeilten Zeitraum für die Korrektur der Klausur?
Ich frage NICHT ob die Klausur schon korrigiert wurde. Mir ist es egal wie lange es dauert, würde aber gerne einen groben Zeitraum wissen sofern dies möglich ist. Ich weiß aus eigener Erfahrung dass es viele andere Prioritäten gibt. :twisted:

M.fr.Gr.

Benutzeravatar
mmec
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 203
Registriert: 7. Sep 2011 17:59
Wohnort: Darmstadt

Re: Allgemeine Fragen zur Klausur

Beitrag von mmec » 9. Sep 2012 18:51

Hallo snoo,
snoo hat geschrieben:Ich weiß aus eigener Erfahrung dass es viele andere Prioritäten gibt. :twisted:
Nein, es gibt nichts wichtigeres. Deswegen wurden Herr Heinig und Herr Kasten schon im Keller vom Piloty Gebäude eingeschlossen um die Klausuren zu korrigieren.

Grüße, Johannes
FC SEEMOO No.1

snejjj
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 52
Registriert: 26. Okt 2011 11:21

Re: Allgemeine Fragen zur Klausur

Beitrag von snejjj » 11. Sep 2012 17:45

mmec hat geschrieben: Deswegen wurden Herr Heinig und Herr Kasten schon im Keller vom Piloty Gebäude eingeschlossen um die Klausuren zu korrigieren.
So wird das also bei den Informatikern gehandhabt... :twisted:
Es wäre allerdings eine Überlegung wert, das nächste Mal auf einen Raum hoch oben mit direkter Sonneneinstrahlung zurückzugreifen, möglicherweise verkürzt das ja die Korrekturzeit. :wink:

Benutzeravatar
Owyn
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1012
Registriert: 5. Sep 2005 21:53
Wohnort: Rheingau

Re: Allgemeine Fragen zur Klausur

Beitrag von Owyn » 11. Sep 2012 18:56

Um mal ernsthaft zu antworten: Die Klausur ist fertig korrigiert.
Allerdings müssen noch die Punktezahlen eingegeben werden etc. - das liegt nicht in unserer Hand und dauert halt eine Weile. It's done when it's done.

Ach ja: Nach meinem subjektiven Empfinden ist die Klausur recht gut ausgefallen.

Gruß,
Christian Heinig
All those who believe in psycho-kinesis, raise my hand.
(Steven Wright)

snoo
Erstie
Erstie
Beiträge: 18
Registriert: 18. Jun 2012 20:58

Re: Allgemeine Fragen zur Klausur

Beitrag von snoo » 14. Sep 2012 15:38

Owyn hat geschrieben: Ach ja: Nach meinem subjektiven Empfinden ist die Klausur recht gut ausgefallen.
Das bestätigt mein subjektive Beurteilung der Klausur, die ich -nach meiner Einschätzung- wesentlich leichter fand als sämtliche von Ihnen für die Klausurvorbereitung bereitgestellte Klausuren aus den vergangenen Jahren.
Wer diese Klausuren durchgearbeitet hatte dürfte keinerlei Probleme in der Klausur gehabt haben, auch ohne Musterlösungen. Selbst wenn keine Übungen gemacht und die Vorlesung nie besucht wurde.

Ein Musterbeispiel ist der Vergleich einer alten Klausuraufgabe, in der man eine doppelt verschachtelte Liste programmieren sollte. In dieser Klausur war nach einer einfachen Liste gefragt, die wir zu genüge behandelt hatten. Der einzige Unterschied mag vielleicht daran liegen, dass der Nachfolger das Endelement nicht auf null, sondern auf das Anfangselement verweist. Vorallem Methoden wie das Einfügen eines neuen Elementes sind in einer doppelt verschachtelten Liste weitaus unübersichtlicher zu programmieren.

Desweiteren konnte ich die Aussage, die Klausur sei zeitlich eng bemessen, nicht nachvollziehen. Viele waren bereits nach 100 oder weniger Minuten komplett fertig.

Trotzdem fande ich die Klausur nicht zu leicht. Meiner Meinung nach deckte sie alle wichtigen von uns behandelten Themen ab und eignet sich meiner Meinung nach auch gut dafür alle Studenten in ihrem Können zu klasifizieren und zu beurteilen.
Alles in allem fand ich die gesamte Veranstaltung gelungen, auch wenn sich Vieles mit AI1 überschnitten hat. (edit: Was sich wohl nicht vermeiden lässt, da KarelJ eine Erweiterung von Java ist.)

Da die Klausur schon korrigiert ist kann man ja auch mal etwas Lob loswerden.

mh_f
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 10. Jun 2012 22:15

Re: Allgemeine Fragen zur Klausur

Beitrag von mh_f » 17. Sep 2012 12:25

Wie kann das Eintragen der Punktzahlen länger dauern als die komplette Korrektur?^^ :roll:

NilsFalko
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 3. Apr 2008 16:09

Re: Allgemeine Fragen zur Klausur

Beitrag von NilsFalko » 17. Sep 2012 13:04

Werden die Ergebnisse auch ausgehängt, damit Studiengänge die nicht im tucan erfasst sind die Ergebnisse bekommen?

Benutzeravatar
Owyn
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1012
Registriert: 5. Sep 2005 21:53
Wohnort: Rheingau

Re: Allgemeine Fragen zur Klausur

Beitrag von Owyn » 17. Sep 2012 18:32

mh_f hat geschrieben:Wie kann das Eintragen der Punktzahlen länger dauern als die komplette Korrektur?^^ :roll:
Streng genommen ist nur eine Vorkorrektur fertig, da Prof. Fürnkranz sich einiges noch genauer ansehen wird.
Außerdem hat die Sekretärin noch deutlich mehr zu tun als Punktzahlen einzutragen.

Ich glaube trotzdem, dass wir nicht besonders langsam sind.

NilsFalko hat geschrieben:Werden die Ergebnisse auch ausgehängt, damit Studiengänge die nicht im tucan erfasst sind die Ergebnisse bekommen?
Ja, natürlich. Wir kündigen das dann entsprechend an.

Gruß,
Christian Heinig
All those who believe in psycho-kinesis, raise my hand.
(Steven Wright)

Antworten

Zurück zu „Archiv“