Folien Kapitel 10

Benutzeravatar
lilly11
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 35
Registriert: 19. Okt 2011 22:35
Wohnort: Darmstadt

Folien Kapitel 10

Beitrag von lilly11 » 23. Aug 2012 14:44

Hallo,
ich wollte mal nachfragen wie es um die Klausur-Relevanz der Folien zum Java Collection Interfaces(Kapitel 10) aussieht.
Ist es hier notwendig alle Methoden zu kennen, oder reicht es hier wenn man weiß das diese Klassen existieren?
Wär cool wenn mir hier jemand Auskunft zu geben könnte.

Benutzeravatar
Owyn
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1012
Registriert: 5. Sep 2005 21:53
Wohnort: Rheingau

Re: Folien Kapitel 10

Beitrag von Owyn » 23. Aug 2012 18:50

Die wichtigsten Klassen/Interfaces und Methoden sollte man eigentlich können. Außergewöhnlichere Methoden, die gebraucht werden, werden auf jeden Fall noch mal in der Aufgabenstellung genannt, vielleicht sogar auch die gebräuchlicheren - das steht aber noch nicht fest.

Gruß,
Christian Heinig
All those who believe in psycho-kinesis, raise my hand.
(Steven Wright)

combs
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 28. Aug 2012 13:00

Re: Folien Kapitel 10

Beitrag von combs » 31. Aug 2012 12:16

Hallo ,

ich hätte eine Frage : Wenn ich in einer Aufgabe Methode von Interface und Klassen z.B (Iterartor, HashSet, Set, Random) benutzen möchte, reicht es wenn ich einfach import java.util.*; ganz oben schreibe?..oder sollte ich jeder Interface oder klasse importieren??-..

Gruß ,Combs

Benutzeravatar
Owyn
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1012
Registriert: 5. Sep 2005 21:53
Wohnort: Rheingau

Re: Folien Kapitel 10

Beitrag von Owyn » 31. Aug 2012 12:21

Wenn es überhaupt erforderlich ist, reicht natürlich die *-Variante.

Gruß,
Christian Heinig
All those who believe in psycho-kinesis, raise my hand.
(Steven Wright)

Antworten

Zurück zu „Archiv“