Programmierprojekt: Teil 4!

Benutzeravatar
Owyn
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1012
Registriert: 5. Sep 2005 21:53
Wohnort: Rheingau

Programmierprojekt: Teil 4!

Beitrag von Owyn »

Der vierte und letzte Teil des Programmierprojekts ist erschienen. Alle weiteren Infos auf unserer Webseite.

Gruß,
Christian Heinig
All those who believe in psycho-kinesis, raise my hand.
(Steven Wright)

Yana123
Erstie
Erstie
Beiträge: 16
Registriert: 5. Mai 2009 15:45

Re: Programmierprojekt: Teil 4!

Beitrag von Yana123 »

Hallo,

ich wollte fragen, warum die Ergebnisse zum PP (Punkteanzahl) nicht online gestellt werden?
Es würde mir das Leben sehr "erleichtern", weil ich dann nicht 90 km nach Darmstadt fahren muss um meine Punkte zu erfahren. Es wäre für viele bequemer, sich die Liste online anschauen zu können.

Grüße,
Yana

Benutzeravatar
Owyn
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1012
Registriert: 5. Sep 2005 21:53
Wohnort: Rheingau

Re: Programmierprojekt: Teil 4!

Beitrag von Owyn »

Aus Datenschutzgründen können wir die Ergebnisse nicht einfach ins Netz stellen. Wir werden prüfen, ob wir doch eine Lösung finden.

Gruß,
Christian Heinig
All those who believe in psycho-kinesis, raise my hand.
(Steven Wright)

Benutzeravatar
Owyn
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1012
Registriert: 5. Sep 2005 21:53
Wohnort: Rheingau

Re: Programmierprojekt: Teil 4!

Beitrag von Owyn »

Nachtrag: Vermutlich gibt es die Ergebnisse für Teil 3 und Teil 4 auch online - das WebReg-System erlaubt es wohl, Ergebnisse auch ohne Anmeldung zum Projekt anzuzeigen. Wir werden das dann mit Link ankündigen, sobald Teil 3 bewertet ist.

Gruß,
Christian Heinig
All those who believe in psycho-kinesis, raise my hand.
(Steven Wright)

Pibi
Erstie
Erstie
Beiträge: 19
Registriert: 18. Mai 2009 19:09

Re: Programmierprojekt: Teil 4!

Beitrag von Pibi »

Guten Abend!

Ich habe eine Frage zur Aufgabe "Initialisierung des Dijkstra-Algorithmus". Und zwar wird gefordert, die jeweilige Vorgängerkante aller Knoten auf Null zu setzen.
Mir ist nicht ganz klar, was mit "Vorgängerkanten" gemeint sein soll, das ist so noch nicht in den vorherigen Projekten aufgetaucht. Sollen schlichtweg alle Kanten auf null gesetzt werden oder habe ich da was falsch verstanden?

Vielen Dank schon im Voraus und freundliche Grüße

Pibi

Mobbi
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 13. Mai 2009 16:07

Re: Programmierprojekt: Teil 4!

Beitrag von Mobbi »

Pibi hat geschrieben: Mir ist nicht ganz klar, was mit "Vorgängerkanten" gemeint sein soll, das ist so noch nicht in den vorherigen Projekten aufgetaucht.
Schau mal im dritten Teil (Aufgabe 1), da steht:
"Eine SearchEdge-Variable names vorgaenger, welche diejenige Kante speichert, die den Knoten mit seinem Vorgängerknoten verbindet."

Hoffe das hilft dir weiter....

hasham
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 6. Mär 2008 19:31

Re: Programmierprojekt: Teil 4!

Beitrag von hasham »

hallo,

ich hab eine frage. beim iterieren über g.getNodes(), kann ich nicht die methoden von SearchNode aufrufen, warum nicht?

Max Web
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 9. Jun 2009 19:57

Re: Programmierprojekt: Teil 4!

Beitrag von Max Web »

beim iterieren über g.getNodes(), kann ich nicht die methoden von SearchNode aufrufen, warum nicht?
Klingt ganz so, als ob Du keine Generics verwendet hättest. Entweder Generics wie in der Vorlesung beschrieben benutzen oder casten.

hasham
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 6. Mär 2008 19:31

Re: Programmierprojekt: Teil 4!

Beitrag von hasham »

Max Web hat geschrieben:
beim iterieren über g.getNodes(), kann ich nicht die methoden von SearchNode aufrufen, warum nicht?
Klingt ganz so, als ob Du keine Generics verwendet hättest. Entweder Generics wie in der Vorlesung beschrieben benutzen oder casten.
hab ich

Code: Alles auswählen

 Iterator <SearchNode> it=g.getNodes().iterator();

a_nickol
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 100
Registriert: 27. Okt 2005 10:33
Kontaktdaten:

Re: Programmierprojekt: Teil 4!

Beitrag von a_nickol »

auf dem iterator kannst du auch keine methoden von searchnode aufrufen, wenn dann nur auf den einzelnen konten die du beim iterieren bekommst. die zugehörige variable ist ja dann auch SearchNode und auf der kannst du dann die methoden aufrufen

hasham
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 6. Mär 2008 19:31

Re: Programmierprojekt: Teil 4!

Beitrag von hasham »

a_nickol hat geschrieben:auf dem iterator kannst du auch keine methoden von searchnode aufrufen, wenn dann nur auf den einzelnen konten die du beim iterieren bekommst. die zugehörige variable ist ja dann auch SearchNode und auf der kannst du dann die methoden aufrufen
mach ich ja

Code: Alles auswählen

Iterator <SearchNode> it=g.getNodes().iterator();
while(it1.hasNext()){
            it.next().getEntfernung();
           }

edit: ich habs! hab meinen methoden namen in der musterlösung verwendet nämlich getDistance und in der Musterlösung heisst es getEntfernung. :D

Pibi
Erstie
Erstie
Beiträge: 19
Registriert: 18. Mai 2009 19:09

Re: Programmierprojekt: Teil 4!

Beitrag von Pibi »

@ Mobbi: Dankeschön! =)

mdesa
Erstie
Erstie
Beiträge: 20
Registriert: 1. Jul 2009 14:26

Re: Programmierprojekt: Teil 4!

Beitrag von mdesa »

Hallo !
Ich habe schwirichkeiten bei dem Aufgabenteil 1.2. Methode setBoldFlags()
Wir sollen annehmen das ein kuerzester Pfad existiert,und uns dann vom Zielknoten zum Startknoten durch den vorgaenger rantasten..
Ich gehe davon aus das der kuerzestePfad ein SearchEdge(Start,ende,distance) ist. Um den Zielknoten zu bekommen würde ich .getOtherNode(start) benutzen aber ich hab keine Ahnung mit welchem SearchEdge ich dass machen soll?!?!
Wir haben den Zielknoten auch nicht gegeben,wie soll ich dass machen??

Vielen Dank ,
Mijat Desa

Benutzeravatar
Owyn
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1012
Registriert: 5. Sep 2005 21:53
Wohnort: Rheingau

Re: Programmierprojekt: Teil 4!

Beitrag von Owyn »

Der Zielknoten ist gegeben: Sie haben eine Objektvariable dafür in der Klasse Routenplaner. Sie können für die Methode setBoldFlags natürlich davon ausgehen, dass diese Variable bereits gesetzt ist. Der kürzeste Pfad ist übrigens im Allgemeinen natürlich keine SearchEdge, sondern eine Folge von SearchEdges.

Gruß,
Christian Heinig
All those who believe in psycho-kinesis, raise my hand.
(Steven Wright)

mdesa
Erstie
Erstie
Beiträge: 20
Registriert: 1. Jul 2009 14:26

Re: Programmierprojekt: Teil 4!

Beitrag von mdesa »

Ich hab die ganze Zeit nach zielKnoten gesucht habe,da der Anfang auch start bennant wurde, habe ich ein destination nicht erwartet

Antworten

Zurück zu „Archiv“