alte klausuren

zu1u
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 64
Registriert: 6. Nov 2006 20:14

alte klausuren

Beitrag von zu1u » 6. Aug 2008 13:20

hey, auf der mathe3 seite steht
Alte Klausuren: Sie finden alte Klausuren im LZM (S215/244) in den Ordnern VD Mathe f. Inf/WInf (9) bzw. Vordiplom Mathe B f. ET (11). Die alten Klausuren sind neben den Übungsaufgaben eine gute Vorbereitung auf die anstehende Prüfung.
ich war mal dort gewesen, hab aber nichts gefunden.. kanns sein das es doch keine alten Klausuren dort gibt oder hat jemand welche?!

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: alte klausuren

Beitrag von oren78 » 11. Aug 2008 11:02

doch, doch...da gibts wirklich eine ganze menge, hab mir so um die 20 da kopiert, schau auch in den ordner VD C (vordiplom C)

übrigens, sämtliche klausuren stammen von Prof. Ulbrich in wie fern sich das auf unsere klausur von Prof. Kiel auswirkt bleibt mal abzuwarten.. :roll:
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

aldara
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 27
Registriert: 17. Sep 2007 12:16

Re: alte klausuren

Beitrag von aldara » 11. Aug 2008 13:58

Die Klausur wird - wie die Jahre zuvor - von den Assistenten gestellt. Da die Veranstaltung dieses Jahr nach dem Skript von Prof. Ulbrich richtet und von den selben Assistenten betreut wird wie die Jahre zuvor, wird die Klausur wohl so ähnlich wie die vorigen. Zumal ja zur Vorbereitung auch extra auf die alten Klausuren verwiesen wird.

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: alte klausuren

Beitrag von oren78 » 11. Aug 2008 15:05

hast recht, aber wenn ich mir mal so die alten sachen von damals in den klausuren anschaue, habe ich ein bissel skepsis, oder haben wir etwa ausgleichsgleichungen und kurvenintegrale gehabt..? ;-)
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

Re: alte klausuren

Beitrag von banshee » 11. Aug 2008 15:09

War ich dann irgendwie zur falschen Zeit da? Als ich da war, war niemand da und alle Schränke waren abgeschlossen und auf ein paar Schränken lagen ein paar uralte Ordner rum, wo aber nur andere Fächer drin waren.

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: alte klausuren

Beitrag von oren78 » 11. Aug 2008 15:12

@banshee

also falls du sie nicht finden kannst oder keine lust hast die dort zu suchen (ich hab da auch etwas länger gebraucht),
kannst du sehr gerne mein Klausuren kopieren..bin die nächsten tage in c-pool so gegen 14- 16:00
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

aldara
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 27
Registriert: 17. Sep 2007 12:16

Re: alte klausuren

Beitrag von aldara » 11. Aug 2008 15:31

oren78 hat geschrieben:hast recht, aber wenn ich mir mal so die alten sachen von damals in den klausuren anschaue, habe ich ein bissel skepsis, oder haben wir etwa ausgleichsgleichungen und kurvenintegrale gehabt..? ;-)
Das nicht. Ich hab mir die Klausuren noch nicht angesehen, aber wenn sie im Ordner "Vordiplome" waren, könnten es Klausuren von den E-Technikern sein. Die schreiben über 2 Semester und haben dort entsprechend mehr Stoff. Der für Informatiker relevante Teil wäre dann der Mathe 4 Teil der E-Technikerklausur. Da die Übungen (fast) identisch zu letztem Jahr waren und das selbe Skript benutzt wurde, sollte man die Klausuren ja lösen können...

Malik66
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 35
Registriert: 3. Mai 2005 10:11
Kontaktdaten:

Re: alte klausuren

Beitrag von Malik66 » 14. Aug 2008 13:47

Hallo,
ich will die alten Klausuren durch rechnen, aber leider sind die Musterlösungen nicht dabei. Weiß einer woher ich die bekommen könnte.
Wichtig wäre die Aufgabe 1 (Anfangswertproblem) der Klausur am 05.03.08 oder 1. Aufgabe am 19.09.07. Gibt es in den Übungen eine Aufgabe, welcehs den Ähnlich ist??

Danke

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: alte klausuren

Beitrag von oren78 » 14. Aug 2008 15:27

Malik66 hat geschrieben:Hallo,
ich will die alten Klausuren durch rechnen, aber leider sind die Musterlösungen nicht dabei. Weiß einer woher ich die bekommen könnte.
Wichtig wäre die Aufgabe 1 (Anfangswertproblem) der Klausur am 05.03.08 oder 1. Aufgabe am 19.09.07. Gibt es in den Übungen eine Aufgabe, welcehs den Ähnlich ist??

Danke
LOL...selten so gelacht ;-)

zu (egal welchen) matheklausuren "EXISTIEREN" keine musterlösungen, zumindest keine offiziellen...alles was man da machen könnte ist, das mehrere leute die klausur UNABHÄNGIG voneinander lösen und anschließend die ergebnisse vergleichen..
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

Benutzeravatar
E.d.u.
Nerd
Nerd
Beiträge: 633
Registriert: 3. Feb 2004 17:01
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: alte klausuren

Beitrag von E.d.u. » 14. Aug 2008 15:33

das ist nicht wahr, letztes jahr als ich für mathe1 und 2 gelernt habe habe ich auch viele musterlösungen im lzm gefunden, und die waren wohl offiziell

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: alte klausuren

Beitrag von oren78 » 14. Aug 2008 15:46

WAAAAAS echt ???

hmmm...könnte sein, das es sich um musterlösungen von den tutoren gehandelt hat, die da "aus versehen" den weg in die ordner gefunden haben ;-) den soviel ich weiß dürfen musterlösungen von mathe klausuren studenten nicht zugänglich gemacht werden (da sich die klausurschemas nicht öfters ändern..)
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

Benutzeravatar
E.d.u.
Nerd
Nerd
Beiträge: 633
Registriert: 3. Feb 2004 17:01
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: alte klausuren

Beitrag von E.d.u. » 14. Aug 2008 15:48

hm glaube ich nicht, das waren nich 1-2 musterlösungen sondern mehr ;-) Schau doch noch mal in den ordnern zu Ana1 und 2 :-)

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: alte klausuren

Beitrag von oren78 » 14. Aug 2008 15:56

E.d.u. hat geschrieben:hm glaube ich nicht, das waren nich 1-2 musterlösungen sondern mehr ;-) Schau doch noch mal in den ordnern zu Ana1 und 2 :-)
könnt ich machen :-)

sorry übrigens für die fehl-information, habe es nun mal so gehört von einem Tutor gestern in mathebau, die aussage gilt vielleicht nur für bestimmte klausuren (??)
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

Benutzeravatar
neutrino
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 24. Nov 2004 21:57

Re: alte klausuren

Beitrag von neutrino » 12. Sep 2008 21:01

Hallo!

Leider habe ich es heute versemmelt, rechtzeitig in den Mathebau zu gehen, um mir ein paar alte Klausuren zu kopieren. Eigentlich wollte ich übers Wochenende schon mal ein paar durchrechnen. Wäre jemand von euch so freundlich, mir ein paar (am besten die neuesten) Klausuren einzuscannen und vorzugsweise als PDF oder PS (TIFF, JPEG usw gehen auch, Hauptsache lesbar ;-) zu schicken?

Vielen Dank im Voraus!
neutrino
Zuletzt geändert von neutrino am 13. Sep 2008 19:57, insgesamt 1-mal geändert.

Pascha
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 242
Registriert: 6. Jun 2007 14:03

Re: alte klausuren

Beitrag von Pascha » 13. Sep 2008 11:52

Oder noch besser, es irgendwo hochladen und den Link posten ;)

Antworten

Zurück zu „Archiv“