Alternatives Skript

Benutzeravatar
marlic
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 365
Registriert: 5. Okt 2006 11:09
Wohnort: Dietesheim

Alternatives Skript

Beitrag von marlic »

Hat jemand eine Empfehlung, von welchem Prof und zu welcher Vorlesung (oder auch zu welchen Vorlesungen) man ein zusammenhängendes Skript bekommt, das man als Grundlage für eine Prüfungsvorbereitung nehmen kann?

Mir wurde das von Professor Neeb empfohlen ... allerdings gibt es da natürlich nur die reine Ana / LA Vorlesung und nicht den zusammengerafften Kram den wir hatten (kann auch von Vorteil sein). Außerdem sind die scheinbar leider eingescannt, zumindest kamen sie mir etwas schwer lesbar vor.

Vielleicht hat jemand aus einem höheren Semester ja mehr Ahnung.
"Copy & Passed"

Wahlspruch der Plagiatoren

Benutzeravatar
Arki
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 62
Registriert: 15. Sep 2004 00:47
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Arki »

Keine Skripte, aber Bücher :) (vielleicht bringt dir das ja was)

Prof. Neeb hatte seinerzeit die Vorlesung Mathe 1+2 an die Inhalte der Bücher von Meyberg et Vachenauer angelehnt ("Höhere Mathematik I + II"). Die Bücher sind durchaus sehr gut, sehr mathematisch und kann ich generell empfehlen wenn einem die Darstellung nicht zu formal und abstrakt ist. Zum unterstützenden Lernen kann ich die ersten beiden Bände von "Das gelbe Rechenbuch" empfehlen. Die decken alles ab, bis auf Differentialgleichungen (Thema des dritten Bandes), aber die sind auch schon sehr verständlich im Meyberg/Vachenauer beschrieben.

LA wird imho leider etwas stiefmütterlich behandelt. Wenn du eine wirklich fundierte Einführung möchtest, sei dir bspw. "Lineare Algebra für Informatiker" von Pareigis ans Herz gelegt. Dort werden sämtliche relevanten Themen sehr ausführlich dargestellt. Es ist aber echt Arbeit, sich da durchzuquälen ;). Für die Inhalte der Vorlesung genügt aber auch der erste Band von Meyberg/Vachenauer.

Außer der Reihe kann ich "Concrete Mathematics" von Knut et al. empfehlen. Behandelt werden eher Themen, die generell in der Informatik von Interesse sind (Zahlentheorie, Rekurrenzen, asymptotische Betrachtungen, ...)

Gruß,
Markus
Der Biber machts richtig: Nagt alles kaputt!

Antworten

Zurück zu „Archiv“