Taschenrechner

rick
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 105
Registriert: 17. Jan 2006 23:20

Taschenrechner

Beitrag von rick »

Hi,

sehe ich es richtig, dass der Casio fx-115MS (http://edu.casio.com/products/standard/fx115ms/) in der Klausur nicht erlaubt ist?
Im Klausurenplan steht, dass nur einzeilige Displays erlaubt sind.
Wundert mich eigentlich, da er bisher immer als "einfacher Taschenrechner" durchgegangen ist (sogar der Nachfolger mit Matrizen-Rechnung-Fkt).

grek40
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 37
Registriert: 1. Dez 2008 09:25

Re: Taschenrechner

Beitrag von grek40 »

Auf der Mathe 1 Seite vom aktuellem WS steht:
Als Hilfsmittel zugelassen sind vier einseitig eigenhändig beschriebene A4-Zettel und ein einfacher Taschenrechner (insbesondere nicht programmierbar und nicht grafikfähig; abweichend von anderen Informationen des Fachbereichs sind auch übliche Taschenrechner mit zweizeiligem Display zugelassen.) Die Klausur wird jedoch so gestellt, dass Taschenrechner weder notwendig noch unbedingt hilfreich sind.
Diese Aussage betrifft zwar die Mathe 1 Klausur, wird aber vermutlich für die Mathe 2 Wiederholung auch gelten, da es da zumindest zur regulären Klausur im vergangenen SS kein Problem war, einen Taschenrechner nach obiger Beschreibung zu nutzen.

rick
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 105
Registriert: 17. Jan 2006 23:20

Re: Taschenrechner

Beitrag von rick »

alles klar - danke

Antworten

Zurück zu „Archiv“