18yo female needs male tutor (updated)

student08
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 26
Registriert: 10. Mär 2008 14:39

18yo female needs male tutor (updated)

Beitrag von student08 » 29. Aug 2011 14:29

Hallo,

Bei der Bearbeitung der 7. FGDI2-Übung fiel uns auf, dass bei der Aufgabe G1 die Quantor-Regeln
nicht so angewendet wurden, wie sie im Script definiert wurden:

Wieso bleibt in der Formel, auf welche man eine Quantorenregel angewendet hat, die Teilformel mit
dem Quantor stehen?

Gruß
Zuletzt geändert von student08 am 31. Aug 2011 18:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
kroimon
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 111
Registriert: 6. Okt 2009 00:12

Beitrag von kroimon » 29. Aug 2011 16:28

student08 hat geschrieben:18yo female needs male tutor
You, sir, are a genius!

Deine Frage kann ich dir leider trotzdem nicht beantworten ;-)
~Stefan

Matthias Senker
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 41
Registriert: 14. Okt 2010 22:42

Re: 18yo female needs male tutor

Beitrag von Matthias Senker » 29. Aug 2011 16:42

Hab mir die gleiche Frage gestellt und in einem alten Thread aus dem letzten Jahr eine Antwort gefunden:

http://www.d120.de/forum/viewtopic.php?f=170&t=20244

Man kann es sich aussuchen, ob man die Formel mit dem Quantor behält, oder nicht - beides ist nach den Ableitungsregeln korrekt - , aber manchmal muss man einfach eine Regel mehrmals auf den selben Quantor anwenden. (z.B. bei der G1 d) auf dem 7. Übungsblatt - da wird zweimal die Allquantorregel für die linke Seite verwendet, obwohl da ja nur ein Allquantor steht)

student08
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 26
Registriert: 10. Mär 2008 14:39

Re: 18yo female needs male tutor

Beitrag von student08 » 29. Aug 2011 17:33

danke für die antworten

student08
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 26
Registriert: 10. Mär 2008 14:39

Re: 18yo female needs male tutor (updated)

Beitrag von student08 » 31. Aug 2011 18:07

In der Aufgabe H1 vom 5. Übungsblatt setzt sich die Trägermenge des Herbrandmodells aus T_0 und T_n+1 zusammen.
Laut Definition sollte die Trägermenge lediglich aus T_0, also einer variablefreien Termstruktur bestehen.
Wieso wurde das so gelöst?

Ankou
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 85
Registriert: 15. Mai 2011 18:23

Re: 18yo female needs male tutor (updated)

Beitrag von Ankou » 31. Aug 2011 18:13

Weil die Indizes mit unterschiedlichen Bedeutungen verwendet worden sind. Im Script ist der Index von \(T_n(x)\) die Anzahl der freien Variablen, in der Übung ist der Index einfach für eine rekursive Definition verwendet worden. Die Termstruktur, die da gebaut wird ist dennoch ohne freie Variablen also eigentlich \(T_0(x)\)

student08
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 26
Registriert: 10. Mär 2008 14:39

Re: 18yo female needs male tutor (updated)

Beitrag von student08 » 31. Aug 2011 19:09

Ah vielen Dank, jetzt wird es uns klar :)

Antworten

Zurück zu „Archiv“