Seite 4 von 6

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Verfasst: 1. Okt 2009 13:47
von Ibliss
Morgen, oder erst am Montag, ich habe jetzt 2 Wochen Zeit.

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Verfasst: 1. Okt 2009 14:26
von memo_star
Dann gehen wir am Montag! wann treffen wir uns und wann ist der Beno dort?!

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Verfasst: 1. Okt 2009 14:40
von 7mSeni
wahrscheinlich hat er jetzt zwei wochen urlaub genommen, wenn das hier liest :-))

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Verfasst: 1. Okt 2009 16:13
von björnP
bruse hat geschrieben:Es wurde euch ja schon geraten, geht einfach mal beim Benno vorbei. Am besten nur zu zweit oder dritt und nicht gleich im Dutzend, und lasst die Fackeln und Mistgabeln im Piloty (ernsthaft: Wenn Ihr da rumpöbelt oder -schimpft erreicht Ihr gar nichts). Schildert Benno im sachlichen Ton, dass Ihr die zweiter Klausur als schwieriger empfunden habt als die erste und dass Ihr Euch jetzt Sorgen macht, dass Ihr ohne eigenes Verschulden deutlich schlechter abschneidet als Eure Kollegen im Hexagon. Fragt nach, ob dem Veranstalter bewusst ist, dass er Euch vielleicht etwas überfordert hat, und ob sie mit diesem Wissen im Hinterkopf korrigieren werden. Benno ist ein sehr umgänglicher Mensch und wird sicher eine Lösung finden, wenn Ihr Ihm freundlich Eure Probleme schildert. Richtet Euch aber auch drauf ein, dass jetzt nicht alle automatisch bestanden haben, selbst wenn Benno Euch Recht gibt.

Ja Bruse hat vollkommen Recht. Bitte haltet euch daran. Geht vor Allem nicht zu 10. Wenn 2 oder 3 Leute gehen und für die Allgemeinheit reden, dann ist das auch in Ordnung. Aber versucht bitte mit vernünftigen Argumenten zu kommen.

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Verfasst: 1. Okt 2009 16:29
von ice-breaker
Was sicherlich auch nicht schaden kann, einen mitzunehmen, der doch sicherlich bestanden hat, sonst klingt es nämlich immer danach, als ob sich nur die beschweren, die durchgefallen sind.

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Verfasst: 1. Okt 2009 16:37
von memo_star
ice-breaker hat geschrieben:Was sicherlich auch nicht schaden kann, einen mitzunehmen, der doch sicherlich bestanden hat, sonst klingt es nämlich immer danach, als ob sich nur die beschweren, die durchgefallen sind.
ice-breaker hat recht! Die leute die sicher jetzt bestehen , hätten locker in der ersten Klausur 1 geschrieben und jetzt wird das bestimmt nicht so einfach sein deswegen die Leute die bestehen und die durchfallen sind betroffen

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Verfasst: 1. Okt 2009 19:09
von Ibliss
Okay, wer hat siche bestanden?

:lol:

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Verfasst: 1. Okt 2009 19:17
von memo_star
ICH NICHT! :idea:

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Verfasst: 1. Okt 2009 19:41
von Natchen
ich nehme mal an das mein schnitt jetzt zwischen 4,0 und 3,0 liegt xD
also durchgefallen sollte ich nicht sein ;)

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Verfasst: 1. Okt 2009 22:06
von ab26iget.stud.tu
Lennart hat geschrieben:Ich fand diese Klausur auch viel zu schwer, nicht mal ansatzweise mit der ersten Klausur zu vergleichen. Für die erste Klausur hatte ich wenig gelernt, wegen Mathe, und war nach der halben Stunde bis zum Feueralarm mit den ersten beiden Aufgaben fast fertig, für die zweite Klausur hab ich wesentlich mehr gelernt, aber bin trotzdem garantiert durchgefallen. Ich versteh das Gefälle zwischen den beiden Klausuren auch nicht, ich meine, da hat bestimmt kein FGdI2ler den Knopf gedrückt, dass man uns dafür bestrafen sollte...

+1 für alles ,
UNFAIR

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Verfasst: 1. Okt 2009 22:25
von Youssef
alles was ich sagen kann
hätten die mein kopie von letzte mal nach die 40 minuten korrigiert dann verde ich sicher bestehen
aber jetzt und obwohl ich besser vorbereitet war ,bin ich nicht sicher dass ich überhaupt bestehe

es ist unfair ,ich meine erste klausur war ein Witz und diese ist voll anders

ich verstehe nicht was haben sie sich dabei gedacht,

naja ich glaube der Der professor und der Assistent sollen auch das wissen

naja bye

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Verfasst: 2. Okt 2009 07:44
von LinuxFan
Hi,

wäre es vielleicht eine gute Idee, die Durchfall-Quote (lol Durchfall) der zweiten Klausur an die erste anzupassen?

D.h. wenn man in der ersten mit 24 Pkt. bestanden hat und 68,94 % bestanden haben, dass man den Schnitt der zweiten Klausur soweit anpasst, so dass dort auch 68,94 % bestanden haben? Oder ist das totaler Tomatensalat?

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Verfasst: 2. Okt 2009 07:58
von murri
Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitragvon LinuxFan am vor 13 Minuten
Hi,

wäre es vielleicht eine gute Idee, die Durchfall-Quote (lol Durchfall) der zweiten Klausur an die erste anzupassen?

D.h. wenn man in der ersten mit 24 Pkt. bestanden hat und 68,94 % bestanden haben, dass man den Schnitt der zweiten Klausur soweit anpasst, so dass dort auch 68,94 % bestanden haben? Oder ist das totaler Tomatensalat?
Hab doch geschrieben, dass sie das wohl so machenn wolllen.

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Verfasst: 2. Okt 2009 12:58
von dripper
Wann und wo treffen wir uns am Monntag?

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Verfasst: 2. Okt 2009 14:58
von Natchen
und wer kommt jetzt überhaupt mit