FGDI 2 - Die zweite...

Wie fandet ihr die 2te Chance der Klausur???

Umfrage endete am 30. Okt 2009 18:03

easy
9
11%
wie die 1ste
2
2%
mittel mäßig
5
6%
zu schwer
67
81%
 
Abstimmungen insgesamt: 83

memo_star
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 58
Registriert: 11. Nov 2006 16:06
Wohnort: Darmstadt

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von memo_star »

fetzer hat geschrieben:Brief, welcher geschlossen von allen unterschrieben wird? Email an die Veranstalter mit Link auf diesen Thread? Einschaltung der aktiven Fachschaft?
Aber vielleicht solltet ihr ersteinmal die Noten abwarten. Vielleicht wird ja garnicht so streng korrigiert ;)
Das habe ich schon heute direkt nach der Klausur gemacht und an Beno mit Link auf diesen Thread schon geschickt! Sie müssen das sehen und was tun und ich fürchte dass es mit dem Abwarten gefährlich sein könnte da man nichts machen kann wenn alles schon korrigiert ist! wenn dann JETZT!

genci_007
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 18. Sep 2007 16:55
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von genci_007 »

Ich muss dem Can völlig recht geben.

Was die Klasur betrifft, die war sehr schwer und unfair. Mit der ersten Klausur kann die in keinsterweise verglichen werden. Die Aufgaben waren solche dass man die wenn überhaupt, nicht in der Zeit (90 min) lösen konnte. An jeder Aufgabe waren iergendwelche Tricks versteckt.

Das haben wir uns nicht verdient (wir können nichts für den Alarm).
Ich hoffe dass etwas passieren wird.

memo_star
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 58
Registriert: 11. Nov 2006 16:06
Wohnort: Darmstadt

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von memo_star »

Wenn die noch für uns was machen wollen ( grenze runtersetzen ) dann nur für die Leute die heute geschrieben haben und nicht für alle! Wir sind dann wieder der Verlierer da die erste Klausur sehr einfach war und wird bestimmt eine höhe bestandsquote geben! und egal wie tief die das runtersetzen bleibt für uns noch weit nicht das was wir verdienen!

tobiasp
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 70
Registriert: 5. Okt 2008 23:08

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von tobiasp »

Was haben wir denn verdient? ;)

Ich fand die Klausur auch unverhältnismäßig schwer im Vergleich zur ersten, aber bevor man hier die Revolution ausruft und schonmal die Guillotine für die Veranstalter aufm Karolinenplatz aufbaut, sollte man vielleicht doch den "Beschuldigten" eine Chance lassen, sich zu rechtfertigen. Dass dafür Anlass besteht, wird wohl niemand bezweifeln.

Bis dahin kann es nicht schaden, hier in nem angemessenen Ton und ohne inflationäre Benutzung von ! und ? seine Meinung kundzutun :)

Benutzeravatar
Blub
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 244
Registriert: 24. Dez 2007 14:06

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von Blub »

tobiasp hat geschrieben:Was haben wir denn verdient? ;)

Ich fand die Klausur auch unverhältnismäßig schwer im Vergleich zur ersten, aber bevor man hier die Revolution ausruft und schonmal die Guillotine für die Veranstalter aufm Karolinenplatz aufbaut, sollte man vielleicht doch den "Beschuldigten" eine Chance lassen, sich zu rechtfertigen. Dass dafür Anlass besteht, wird wohl niemand bezweifeln.

Bis dahin kann es nicht schaden, hier in nem angemessenen Ton und ohne inflationäre Benutzung von ! und ? seine Meinung kundzutun :)
signed. Aber sowas von !!!einseinself ^^
Tutor GDI II SS12
Tutor Trusted Systems WS11/12, Tutor GDI II SS11
Tutor Trusted Systems WS10/11, GDI I WS10/11
Tutor GDI II SS10, Tutor Trusted Systems WS09/10

el_latin
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 46
Registriert: 25. Aug 2008 03:05

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von el_latin »

ich habe das Gefühl das ich in der 2. Klausur bestraft wurde, weil ich am 4.ten im falschen Raum war, im nachhinein wäre ich lieber im Hexagon gewesen. Ich fühle mich auch nicht gerecht mit der 2ten Klausur, nicht das ich 2 mal nach Darmstadt fahren musste, auch nicht das ich mein Urlaub verschieben musste, sondern auch weil die im Hexagon mit Sicherheit aus reine freude und zu recht uns auslachen können.
Obwohl ich für die Klausur gelernt habe, sehe ich mich schon nächstes Semester die Vorlesung wiederholen. Und alles nur weil irgend ein Trottel der Alarm zog und mir die Klausur versaute die mich mit Sicherheit weiter gebracht hätte, um eine zu schreiben die mich mit Sicherheit sitzen läss. :evil:
Ich bin so was von entäuscht, manche haben sich abgemeldet um sein Urlaub zu geniessen, ich habe meins verschoben um den mir zu versauen. :(

Benutzeravatar
Natchen
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 30
Registriert: 11. Okt 2008 23:15

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von Natchen »

Die Frage ist doch sollte in der 1. Klausur eine Durchfallquote von sagen wir mal 10% und unserer von ca. 50% - 60% (grob geschätzt nach den bisher gemachten aussagen) sein, wird so dann nur unsere Klausur runter gesetzt oder werden alle zusammen runtergesetzt, sodass genügend bestanden haben.
Das wär etwas was mich sehr interessieren würde.
Etwas an der Klausur ändern können wir eh nicht , wobei ich sagen muss ich hätte die erste klausur locker mit mindestens 2,0 bestanden bei dieser bin ich wohl jetzt etwas zwischen 4,0 und 3,0.
Im Endefekt ist wohl unsere einzige Hoffnung das runtersetzen nur unserer Klausur, sodass wieder ein mehr oder weniger faire Basis zwischen diesen Klausuren herrscht.

d_s
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Jan 2008 17:27

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von d_s »

memo_star hat geschrieben:
fetzer hat geschrieben:Brief, welcher geschlossen von allen unterschrieben wird? Email an die Veranstalter mit Link auf diesen Thread? Einschaltung der aktiven Fachschaft?
Aber vielleicht solltet ihr ersteinmal die Noten abwarten. Vielleicht wird ja garnicht so streng korrigiert ;)
Das habe ich schon heute direkt nach der Klausur gemacht und an Beno mit Link auf diesen Thread schon geschickt! Sie müssen das sehen und was tun und ich fürchte dass es mit dem Abwarten gefährlich sein könnte da man nichts machen kann wenn alles schon korrigiert ist! wenn dann JETZT!
Ihr erreicht viel mehr, wenn ihr mit 2-4 Leuten persönlich zu den Veranstaltern geht und (natürlich in sachlichem Tonfall) eure Sicht auf die Klausur darlegt. Konflikte löst man nicht per E-Mail, das funktioniert einfach nicht.

dripper
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 40
Registriert: 25. Mär 2009 14:01

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von dripper »

Ich bin bereit, dass ich persönlich bei den Veranstaltern gehe. Aber nur wenn es noch Leute gibt, die mit mir kommen werden.

Benutzeravatar
Ibliss
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 209
Registriert: 11. Apr 2008 04:08
Wohnort: Darmstadt

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von Ibliss »

@dripper

Bin dabei.
"Honesty is the first chapter in the book of wisdom.
Alien vs Predator 2 is the movie version of that book."

Benutzeravatar
Natchen
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 30
Registriert: 11. Okt 2008 23:15

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von Natchen »

jo wäre auch dabei

ro25anav
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 45
Registriert: 18. Apr 2009 13:29

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von ro25anav »

Ja, aber wir brauchen noch ein Druckmittel!!!

Hat einer der Veranstalter ein Haustier das wir kidnappen könnten :evil: ?

(„Das war nur ein SCHERZ, wehe ihr macht sowas und sagt ich hab euch darauf aufgehetzt“) :!:

murri
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 196
Registriert: 20. Nov 2005 21:18

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von murri »

Also zu aller erst sollte man wirklich warten.

Ich habe gestern auch gehört, dass Benno den Schnitt an die erste Klausur anpassen wird. Sprich damit bei uns 50% durchkommen, sollte die Bestehensgrenze doch schon deutlich gesenkt werden.

Als ich die Klausur geschrieben hatte, hatte ich immer das Gefühl, dass der Veranstalter davon ausgegangen ist, dass wir ja die erste Klausur komplett können und daher auch diese vielen Kniffe. Vom Prinzip war die Klausur ähnlich aufgebaut, aber überall war es einen Tick schwerer. Man hatte immer einen Stolperstein drin...

Benutzeravatar
bruse
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 412
Registriert: 2. Aug 2006 22:42

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von bruse »

Es wurde euch ja schon geraten, geht einfach mal beim Benno vorbei. Am besten nur zu zweit oder dritt und nicht gleich im Dutzend, und lasst die Fackeln und Mistgabeln im Piloty (ernsthaft: Wenn Ihr da rumpöbelt oder -schimpft erreicht Ihr gar nichts). Schildert Benno im sachlichen Ton, dass Ihr die zweiter Klausur als schwieriger empfunden habt als die erste und dass Ihr Euch jetzt Sorgen macht, dass Ihr ohne eigenes Verschulden deutlich schlechter abschneidet als Eure Kollegen im Hexagon. Fragt nach, ob dem Veranstalter bewusst ist, dass er Euch vielleicht etwas überfordert hat, und ob sie mit diesem Wissen im Hinterkopf korrigieren werden. Benno ist ein sehr umgänglicher Mensch und wird sicher eine Lösung finden, wenn Ihr Ihm freundlich Eure Probleme schildert. Richtet Euch aber auch drauf ein, dass jetzt nicht alle automatisch bestanden haben, selbst wenn Benno Euch Recht gibt.
Un hombre de frente a una ventana
Súper lúcida la mirada
Recorre el paisaje y no,
no es su interior, es luna.

memo_star
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 58
Registriert: 11. Nov 2006 16:06
Wohnort: Darmstadt

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von memo_star »

ich bin auch dabei! wann treffen wir uns???

Antworten

Zurück zu „Archiv“