FGDI 2 - Die zweite...

Wie fandet ihr die 2te Chance der Klausur???

Umfrage endete am 30. Okt 2009 18:03

easy
9
11%
wie die 1ste
2
2%
mittel mäßig
5
6%
zu schwer
67
81%
 
Abstimmungen insgesamt: 83

Benutzeravatar
Ibliss
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 209
Registriert: 11. Apr 2008 04:08
Wohnort: Darmstadt

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von Ibliss »

Hat jemand die GI_Resolution geschafft?
Bei mir hat das irgendwie nicht geklappt, und ich habe das bei fast allen alten Klausuren problemlos und schnell gemacht...
Naja, wir sehen uns nächstes Jahr wieder in FGdI2
"Honesty is the first chapter in the book of wisdom.
Alien vs Predator 2 is the movie version of that book."

memo_star
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 58
Registriert: 11. Nov 2006 16:06
Wohnort: Darmstadt

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von memo_star »

NIX nächstes Jahr ! Wir verdienen das nicht ! jemand muss sich drum kümmern

Benutzeravatar
Lennart
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 69
Registriert: 30. Sep 2008 14:30
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von Lennart »

Ich hatte bisher auch kein Problem bei den Resolutionen, aber in dieser Klausur habe ich beide nicht hin bekommen. Ein Kommilitone war danach noch vorne bei Benno, und hat gefragt, wieso die so viel schwerer war. Er meinte nur, dass es halt eine andere Klausur war, unterstellen würde ich da auch nichts, wenn man wahrscheinlich so ein FGdI Ass ist ;) ist es schwer einzuschätzen, was für Studenten in gegebener Zeit machbar ist, und was nicht. Schade ist es alle mal, dass die erste Klausur gut relativ einfach war, und bei dieser nur ein paar Pünktchen rauskommen werden...

EDIT:
dabei sagte benno auch, dass er und ein Kollege die erstellt haben...

fetzer
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 522
Registriert: 1. Okt 2008 17:18

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von fetzer »

Ich erinner auch mal dran, dass ein Teil der Kursteilnehmer eine deutlich einfachere Klausur geschrieben hat und das eventl. einen Ansatz darstellen könnte, die Klausur anzuzweifeln....
D.h. dass sie wenigstens nicht gewertet wird und ihr keinen Fehlversuch haben werdet. Mehr werdet ihr jedoch nicht erreichen.

h4ck4
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 18. Mai 2009 20:50
Kontaktdaten:

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von h4ck4 »

UNFAIR !!!

levitin
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 435
Registriert: 7. Okt 2007 15:36
Wohnort: Darmstadt

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von levitin »

aha, Memo-Star hat hier eine grosse Diskussion bezüglich einer unfairen Klausur organisiert :))) mach dir keine Sorgen und rauche ruhig deine Schischa ))) wir sehen uns in Mac-Fit )) G.

kein_Betreff
Erstie
Erstie
Beiträge: 17
Registriert: 24. Apr 2009 21:29

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von kein_Betreff »

Die war um einiges schwerer ! Tatsache!

jaenschi
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 25
Registriert: 15. Jan 2009 21:45

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von jaenschi »

kann mich nur anschließen.
als ich in der ersten klausur nach einer halben stunde fast 1 und 2 gelöst hatte, habe ich in der heutigen nach der selben zeit grad festgestellt, dass sich keine aufgabe ohne haken lösen ließ (außer 1a). -> unfair! :x

memo_star
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 58
Registriert: 11. Nov 2006 16:06
Wohnort: Darmstadt

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von memo_star »

Ich wundere mich eigentlich wie die uns einfach so eine Aufgabe wie 1a erstellt haben!!! wir haben die Aufgabe nicht verdient :x

wuschel
DON'T PANIC
Beiträge: 42
Registriert: 23. Nov 2004 22:28

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von wuschel »

Einserseits freut es mich, dass ich mir nicht alleien blöd vorkam. Anderseits finde ich es auch super unfair, was da heute gelaufen ist. Bei der ersten Klausur waren Teile fast geschenkt und die Zeit gut einteilbar. Klar einser Bereich war dort auch nicht grade leicht aber zumindest durchschnittliche Noten gut erreichbar, aber heute muss ich echt ums bestehen bangen. Warum? 3 Wochen mehr Zeit? Kann ja wohl nicht ganz sein, da es ja keine 3 Wochen zeit waren um nur FGdI zu lernen.
Also ich bin enttäuscht, da ich bisher hier immer faire Klausren gesehen habe. Schade!

Benutzeravatar
Puppetmaster
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 92
Registriert: 8. Okt 2008 10:02
Kontaktdaten:

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von Puppetmaster »

So. Jetzt mal Hand aufs Herz. Der, der hier "easy" als Wahl auserkoren hat.
Echt jetzt?

memo_star
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 58
Registriert: 11. Nov 2006 16:06
Wohnort: Darmstadt

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von memo_star »

Dran hab ich grad eben auch gedacht! meint er das im ernst??!!!

Vielleicht hatte er gedacht ob es easy ist easy zu wählen!! kann wohl sein

Can
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 223
Registriert: 17. Okt 2006 15:14
Kontaktdaten:

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von Can »

memo_star hat geschrieben:Dran hab ich grad eben auch gedacht! meint er das im ernst??!!!

Vielleicht hatte er gedacht ob es easy ist easy zu wählen!! kann wohl sein

wahrscheinlich ists auch eher einer, der die klausur gar nicht mitgeschrieben hat und sich hier nen kleinen spaß erlaubt.
aber an die personen -> DAS ist nicht witzig, besorgt euch ein Leben!
Wer auf "easy" klickt und das hier auch textuell vertritt -> Hut ab !

Die Klausur war ein reines Fiasko was die Anpassung an die alte Klausur angeht.

Zur Sache mit den "3 Wochen mehr Zeit":
Was sollen denn diese 3 Wochen bringen? Vor dem eigentlichen Termin hatte ich nach Bekanntgabe der Prüfungstermine auch mehrere Monate Zeit zum Lernen.
Nur weil ich jetzt drei weitere Wochen Zeit hatte mir den Stoff anzusehen (abgesehen von anderen Klausuren in dem Zeitraum), habe ich mir ja keine zusätzlichen Aufgaben oder andere Skripte, usw. angesehen, sondern die gleicheen Übungen bearbeitet und das selbe Skript behandelt. Also was sollen mir diese drei Wochen gebracht haben !?!? Ganz im Gegenteil, ich musste doch mein Wissen wieder auffrischen und hatte immer noch den Stress mit der Tatsache noch eine Klausur schreiben zu müssen.
Cogito ergo sum

dripper
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 40
Registriert: 25. Mär 2009 14:01

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von dripper »

Wir sind schon fast 50 Leute, die mit der Klausur nicht zufrieden sind. Ich denke, dass wir mit dem Professor oder mit dem Assistent irgendwie sprechen müssen. Hat jemand von euch irgendwelche Idee was wir machen können/müssen :?

fetzer
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 522
Registriert: 1. Okt 2008 17:18

Re: FGDI 2 - Die zweite...

Beitrag von fetzer »

Brief, welcher geschlossen von allen unterschrieben wird? Email an die Veranstalter mit Link auf diesen Thread? Einschaltung der aktiven Fachschaft?
Aber vielleicht solltet ihr ersteinmal die Noten abwarten. Vielleicht wird ja garnicht so streng korrigiert ;)

Antworten

Zurück zu „Archiv“