Seite 1 von 1

Dinatos, negative Zahlen

Verfasst: 29. Sep 2008 10:22
von itportal2
Kann man bei DINATOS folgendes schreiben:

LDA# -1

oder muss es immer

LDA# 0
NOT

sein?

Re: Dinatos, negative Zahlen

Verfasst: 29. Sep 2008 10:30
von seth2k1
du hast add 1 vergessen ;)
aber ich glaube es sollte gehen...

Re: Dinatos, negative Zahlen

Verfasst: 29. Sep 2008 10:35
von itportal2
11111111111 = -1 in 2K, oder? Dann muss ich ADD nicht schreiben. (Ich will einfach -1 in AC haben)

Re: Dinatos, negative Zahlen

Verfasst: 29. Sep 2008 10:36
von Maeher
Nein, es geht nicht. Den Fehler hab ich in der Semestralklausur gemacht. Liegt daran, dass die Konstante nur 24 bit hat, aber in ein 32 bit Register geschrieben wird, ohne dass das Vorzeichen erweitert wird.

Re: Dinatos, negative Zahlen

Verfasst: 29. Sep 2008 10:38
von itportal2
Also, dann muss ich -1 folgendermaßen laden:
LDA# 0
NOT

Ansonsten geht es nicht.

Re: Dinatos, negative Zahlen

Verfasst: 29. Sep 2008 10:41
von Maeher
ja, musst du so machen.

Re: Dinatos, negative Zahlen

Verfasst: 29. Sep 2008 10:47
von Mspringer
Du musst noch 1 addieren. Einfaches negieren ist kein 2er komplement.

Edit: Ah, lda 0 und das negieren geht natürlich. oh weh, sollte genauer lesen -.-

Re: Dinatos, negative Zahlen

Verfasst: 29. Sep 2008 10:50
von Krümelmonster
Es soll doch eine -1 "geladen" werden.

Das ist 0xFFFFFFFF. (= 32(1)).

Re: Dinatos, negative Zahlen

Verfasst: 29. Sep 2008 12:15
von Mspringer
ja, ich habs mittlerweile auch gesehen. dachter er macht lda 1 ;)